Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kreuzschüler in Prag

„Goldene Stadt“ genossen

HEEK Den besonderen Charme der tschechischen Hauptstadt Prag erlebten jetzt die Schüler der Klasse 9b der Kreuzschule bei einer fünftägigen Studienfahrt.

„Goldene Stadt“ genossen

Die Gruppe auf der Prager Burg.

Dabei wechselten sich kulturelle und geschichtliche Aktivitäten mit individueller Freizeitgestaltung ab. In der Touristenmetropole konnten die Schüler ihre Englischkenntnisse gut gebrauchen. Den tiefsten Eindruck hinterließ eine Besichtigung des Konzentrationslagers Theresienstadt. Die Führung beantwortete kompetent und schülergerecht die vielen Fragen. Alle spürten die bedrückende Stimmung dieses traurigen Orts deutscher Geschichte. Weitere Ziele für Besichtigungen und Exkursionen waren die Prager Burg mit ihren verschiedenen Palästen, dem Veitsdocu und dem Ausblick auf die deutsche Botschaft sowie das Jüdische Viertel mit der Altneusynagoge und Erläuterungen zum Jüdischen Rathaus und Friedhof. Der Altstädter Ring diente der Gruppe als Treffpunkt. Beim Besuch des Skoda-Werks in Mlada Boleslav (Jungbunzlau) erhielten die Schüler Einblicke in den hohen Technisierungsgrad moderner Arbeitsabläufe bei der Automobilproduktion. Den Abschluss bildete eine nächtliche Schifffahrt auf der Moldau.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Metzger Christoph Laschke aus Heek

Sommelier in Sachen Fleisch

Heek. Meister ist Christoph Laschke schon länger, Inhaber eines traditionsreichen Fleischerfachgeschäfts auch. Ganz frisch ist er jetzt auch „Sommelier“. Mit seiner Fleischerei setzt er voll auf den Trend zu hochwertigen Produkten.mehr...

Wie sich Kaufleute vor Ort wehren

Beratung und Service gegen Online-Handel

HEEK Viele Kunden lassen sich im örtlichen Geschäft beraten – kaufen die Ware aber anschließend online. Die Händler haben dazu verschiedene Lösungen.mehr...

Spurensuche im Archiv

Wer war Josef Bruns?

Heek „Wer war Josef Bruns?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich Archivar Johannes Buss und hat jede Menge Details aus einem bewegten Leben zusammengetragen.mehr...

Kindergartenkinder für Bücher begeistert

Besuch der Bücherei soll Spaß am Lesen wecken

NIENBORG Das „Bib(liotheks)fit-Projekt“ soll Kindergartenkinder spielerisch an den Umgang mit einer Bücherei heranführen. Dabei gibt es so manche Überraschung.mehr...

iPad-Klasse in Heek

Digitales Unterrichten

Heek An der Kreuzschule sollen nach Einführung der iPad-Klasse auch die Lehrer Tablets im Unterricht nutzen. Die Politiker finden das gut.mehr...