Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Harte Rock-Nacht lockt ins "ZaK"

Heek Ein Konzerthighlight für Jugendliche und jung Gebliebene steigt am 30. November im Jugendhaus "ZaK - Der Treff". Nach dem gut besuchten Eröffnungskonzert im vergangenen Jahr fällt nun der Startschuss zu einer kleinen Konzertreihe in der "dunkleren Jahreszeit".

Das ehrenamtliche Orga-Team des Jugendhauses und die hauptamtlichen Mitarbeiter konnten zwei Bands gewinnen, die das "ZaK" am Freitagabend richtig rocken werden: Die Band "Failed" aus Gronau steht seit nunmehr fünf Jahren auf den Bühnen der Region - vier Punkrocker, abwechslungsreicher, melodischer Punkrock mit kickenden Gitarrenriffs und einer satten Portion Action auf der Bühne.

Die zweite Band ist "Mottex" - fünf Musiker, die sich im Jahr 2005 zusammengeschlossen haben, um nach eigener Aussage "Krach" zu machen. Dass dieser Rock allerdings sehr gut ankommt, beweisen die Reaktionen auf diversen Festivals, auf denen sie für Stimmung gesorgt haben - es könnte laut werden.

Einlass zum Konzert ist um 19.30 Uhr. Frühentschlossene, die bis 20.30 Uhr kommen, zahlen nur drei Euro Eintritt. Für alle danach kostet der Eintritt vier Euro.

Wie bei allen anderen Veranstaltungen auch, wird das Jugendschutzgesetz im "ZaK" beachtet.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Markus Janning ist ein Lokalpatriot

Ein Hoch auf Heek und sein Vereinsleben

Heek Fußballtrainer, Schützenpräsident, Job bei der Gemeinde: Markus Janning ist Heeker durch und durch. In Vereinen hat er viele Freundschaften geschlossen – und verheiratet nun sogar seine Kumpels.mehr...

Heimatverein Nienborg stellt Maibaum auf

Eine gesellige Veranstaltung für die ganze Familie

Heek Traditionell stellt der Heimatverein Nienborg auch in diesem Jahr wieder einen Maibaum in der Niestadt auf. Ein neuer Termin hat sich im vergangenen Jahr bewährt.mehr...

Heeker Unternehmer bieten neuartigen Poller an

Mit einem 4,4-Tonner gegen Terror und Gewalt

Heek Sicherheit mit wenig Aufwand bietet das Heeker Unternehmen „Poller-Max“ Kommunen und Unternehmen – mit neuartigem Konzept. Vor dem Hotel M 3 wurde am Samstag ein Prototyp ihres Pollers installiert. Die Arbeitszeit blieb unter dem anvisierten Rahmen.mehr...

38-jähriger Heeker alkoholisiert am Steuer

Polizei stellt Führerschein sicher

Heek Unfreiwillig beendet war in der Nacht zum Donnerstag die Fahrt für einen 38 Jahre alten Mann aus Heek: Er stand unter Alkoholeinfluss. mehr...

Heeker Schüler testen Berufe

Werkstatt statt Schule

Heek Beim Berufserkundungstag schnupperten 114 Achtklässler der Kreuzschule ins Arbeitsleben hinein. Wir haben drei von ihnen in eine Kfz-Werkstatt begleitet.mehr...