Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Radfahrerinnen schwer verletzt

Heek Schwere Verletzungen zogen sich zwei Radfahrerinnen bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Freitag gegen 18 Uhr auf der Straße Brook ereignete. Nach Angaben der Polizei befuhren eine 17-jährige Heekerin und eine 18-jährige Ahauserin die Straße Brook in Richtung Ahaus. An der Kreuzung von-Dalwigk-Straße übersahen sie den von rechts kommenden PKW eines 42-jährigen Heekers. Beide Radfahrerinnen wurden auf die PKW-Haube und gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Sie erlitten schwere Verletzungen und mussten zur stationären Behandlung im Krankenhaus verbleiben.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Jens Spahn soll Gesundheitsminister werden

Politiker aus dem Münsterland im Kabinett der GroKo

Ahaus/Berlin. Finanzstaatssekretär Jens Spahn, Vorsitzender der CDU im Kreis Borken, soll in einer möglichen großen Koalition Gesundheitsminister werden. Das bestätigten am Samstagabend CDU-Kreise gegenüber der Münsterland Zeitung.mehr...

Metzger Christoph Laschke aus Heek

Sommelier in Sachen Fleisch

Heek. Meister ist Christoph Laschke schon länger, Inhaber eines traditionsreichen Fleischerfachgeschäfts auch. Ganz frisch ist er jetzt auch „Sommelier“. Mit seiner Fleischerei setzt er voll auf den Trend zu hochwertigen Produkten.mehr...

Wie sich Kaufleute vor Ort wehren

Beratung und Service gegen Online-Handel

HEEK Viele Kunden lassen sich im örtlichen Geschäft beraten – kaufen die Ware aber anschließend online. Die Händler haben dazu verschiedene Lösungen.mehr...

Spurensuche im Archiv

Wer war Josef Bruns?

Heek „Wer war Josef Bruns?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich Archivar Johannes Buss und hat jede Menge Details aus einem bewegten Leben zusammengetragen.mehr...

Kindergartenkinder für Bücher begeistert

Besuch der Bücherei soll Spaß am Lesen wecken

NIENBORG Das „Bib(liotheks)fit-Projekt“ soll Kindergartenkinder spielerisch an den Umgang mit einer Bücherei heranführen. Dabei gibt es so manche Überraschung.mehr...