Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Vogelzüchter heimsen Preise ein

Heek Sieben Mitglieder des Vogelfreunde-und schutzvereins Heek haben insgesamt 40 Vögel in der Sparte Großsittiche auf der 45. AZ-Landesschau Rhein/Ruhr Münsterland in der Stadthalle in Ahaus präsentiert. Die Erfolge der Heeker Züchter können sich sehen lassen, teilt der Verein mit.

Erfolgreichster Teilnehmer war Winfried Holters. Mit einem Großsittich Kakadus wildfarbig wurde er Landesieger' dieses ist die höchste Auszeichnung, die zu vergeben ist. Landesgruppensieger wurde er mit acht verschiedenen Sittichen. In den Sparten Edelsittich, Halsbandsittich wildfarbig, Rosenbrustbartsittich wlldfarbig, Chinasittich wildfarbig, Schwarzkopfsittich wildfarbig, Alexandersittich wildfarbig, Halsbandsittich blau und Halsbandsittich Mutation wurde er ausgezeichnet.

Heinz-Jürgen Büning wurde Landesgruppensieger mit einem Plattschweifsittich wildfarbig, mit einem Rotsteißsittich wildfarbig und einem Springsittich wildfarbig.

Daniel Bußmann wurde Landesgruppensieger mit einem Agapornis roseicollis, einem Agapornis dunkelgrün und einem Agapornis roseicollis violette. Mit einem Halsbandsittich blau belegte er einen zweiten Platz.

Michael Probst wurde Landesgruppensieger mit einem Halsband-Sittich Albino zimtgrau. Einen ersten Platz belegte er mit einem Halsbandsittich grau.

Thorsten Probst wurde mit einem Ziegensittich wildfarbig Landesgruppensieger.

Reinhard Leusbrock wurde mit einem Grünbürzel-Sperlingspapagei wildfarbig Landesgruppensieger. Mit einem Prachtrosella wildfarbig belegte er einen zweiten Platz. Willi Leusbrock wurde Landesgruppensieger mit einem Australischen Scheck hellgrün. Mit seinen Wellensittichen belegte er mehrere erste und zweite Plätze. L

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Millionen für Breitbandförderung

Schnelles Internet kommt nach Ahaus, Heek und Legden

Legden/Heek/Ahaus Manchmal fahren die Bürgermeister der Region gerne nach Düsseldorf. Vor allem, wenn es um einige Millionen Euro geht.mehr...

Drogen unter dem Beifahrersitz

Polizei kontrolliert Vater und Sohn

Heek Noch schnell vor der Polizei verstecken wollte am Montag in Heek ein 23 Jahre alter Beifahrer sein frisch erworbenes Marihuana. Das nützte ihm jedoch wenig.mehr...

Markus Janning ist ein Lokalpatriot

Ein Hoch auf Heek und sein Vereinsleben

Heek Fußballtrainer, Schützenpräsident, Job bei der Gemeinde: Markus Janning ist Heeker durch und durch. In Vereinen hat er viele Freundschaften geschlossen – und verheiratet nun sogar seine Kumpels.mehr...

Heimatverein Nienborg stellt Maibaum auf

Eine gesellige Veranstaltung für die ganze Familie

Heek Traditionell stellt der Heimatverein Nienborg auch in diesem Jahr wieder einen Maibaum in der Niestadt auf. Ein neuer Termin hat sich im vergangenen Jahr bewährt.mehr...

Heeker Unternehmer bieten neuartigen Poller an

Mit einem 4,4-Tonner gegen Terror und Gewalt

Heek Sicherheit mit wenig Aufwand bietet das Heeker Unternehmen „Poller-Max“ Kommunen und Unternehmen – mit neuartigem Konzept. Vor dem Hotel M 3 wurde am Samstag ein Prototyp ihres Pollers installiert. Die Arbeitszeit blieb unter dem anvisierten Rahmen.mehr...

38-jähriger Heeker alkoholisiert am Steuer

Polizei stellt Führerschein sicher

Heek Unfreiwillig beendet war in der Nacht zum Donnerstag die Fahrt für einen 38 Jahre alten Mann aus Heek: Er stand unter Alkoholeinfluss. mehr...