Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Werkstatt hilft Eltern

25.11.2007

Heek/Legden Nach einem Beschluss der Jugendämter des Kreises Borken sind in den Kindergärten flächendeckend Elternwerkstätten zu Themen aus dem Erziehungsalltag anzubieten. Ulla Reindl von der Ahauser Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Caritasverbandes hat jetzt in Heek und Legden zwei Elternwerkstätten abgeschlossen. In Kooperation mit den Kindergärten St. Johannes, St. Marien und St. Ludgerus in Heek sowie St. Brigida und Kinderparadies Pusteblume in Legden haben die Eltern dieses Angebot wahrgenommen, um sich zu informieren und mit anderen Eltern auszutauschen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige