Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Herbern

Herbern

Klein und fein, lautet die Devise der St. Anna Kirmes Davensberg. Ein Standbetreiber meint, dass dort mehr los sei als auf der Herberner Benediktus-Kirmes. Aus einem speziellen Grund. Von Claudia Hurek

Nach zwei Jahren findet das Schützenfest in Herbern statt. Die Jacobi-Bruderschaft schießt am Freitag, 27. Juli, den Nachfolger von Michael Goßheger aus. Alle sollen kommen.

Erstmals bot die kfd Herbern auf der Benediktus Kirmes ihre Weinlaube an. Der Andrang war so groß, dass sie nach dem ersten Tag Nachschub benötigten – der zweite Tag lief sogar noch besser. Von Claudia Hurek

Die Ascheberger Tafel eröffnete mit einem kleinen Fest ihre neue Ausgabestelle an der Südstraße. Der neue Standort in Herbern ist dringend nötig. Von Claudia Hurek

Borussia Dortmund
Lokalsport in Werne und Herbern

Marie Ligges outet Chicharito nach dem Sieg in der abschließenden M-Springpferdeprüfung als eines ihrer Lieblingspferde. Warum? Manchmal reicht es schon, wenn ein Pferd nicht nervt – und auch noch gut springt. Von Sebastian Reith

Das Reit- und Springturnier auf dem Hof von Nagel hat begonnen. Gleich am ersten Wettkampftag bejubelten die Herberner schon die ersten Siege. Doch nicht alles lief rund. Von Johannes Schmittmann

Nach einiger Anlaufzeit ist Marvin Pourié beim Karlsruher SC zum Ende der Saison in Fahrt gekommen. Zur neuen Spielzeit will er nun richtig angreifen. Doch eine Verletzung stoppt ihn – zumindest vorerst. Von Johannes Schmittmann

Eintracht Wernes Coach Mario Martinovic sieht die Fußball-Weltmeisterschaft mit der kroatischen Brille. Zwei, drei Mal musste er sie putzen, weil er nicht glauben konnte, was er da sah. Und was passiert im Finale? Von Dominik Gumprich

Anzeige

Filme im Westfalenpark erleben

Wird es dunkel im Westfalenpark, fangen die Filme an: Vom 18. Juli bis 26. August öffnet sich der Vorhang des PSD Bank Kinos wieder. Die Besucher können sich auf zahlreiche Filmhits freuen.