Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Italienische Nacht 2010

Donnerstag 11. August 2011 - Ein bisschen Dolce Vita in Ascheberg: Die Italienische Nacht lockte am Freitag mit vielen kulinarischen Genüssen. Besucher konnten bis spät in die Nacht entspannt shoppen.

/
Schon früh kamen die Besucher nch Ascheberg zur Italienischen Nacht.
Schon früh kamen die Besucher nch Ascheberg zur Italienischen Nacht.

Foto: Tina Nitsche

Eine kleine italienische Liebe.
Eine kleine italienische Liebe.

Foto: Tina Nitsche

Den Abend genießen.
Den Abend genießen.

Foto: Tina Nitsche

Kerzenlicht und die Farben der italienischen Nacht: grün-weiß-rot.
Kerzenlicht und die Farben der italienischen Nacht: grün-weiß-rot.

Foto: RN-Archiv

Zwei Bayern im italienischen Ascheberg.
Zwei Bayern im italienischen Ascheberg.

Foto: Foto: Tina Nitsche

Pizza und ein Paar Schuhe- Einkaufgenuss gepaart mit kulinarischem Genuss gleich Italienische Nacht.
Pizza und ein Paar Schuhe- Einkaufgenuss gepaart mit kulinarischem Genuss gleich Italienische Nacht.

Foto: Tina Nitsche

Auch die jungen Besucher genossen dien Italienische Nacht.
Auch die jungen Besucher genossen dien Italienische Nacht.

Foto: Foto: Tina Nitsche

Mit dem Clemens-August-Express gondelte auch diese muntere Schar von einem Aktionspunkt zum anderen. Dolce vita ließ grüßen.
Mit dem Clemens-August-Express gondelte auch diese muntere Schar von einem Aktionspunkt zum anderen. Dolce vita ließ grüßen.

Foto: Tina Nitsche

Eine italienische Nacht in Ascheberg.
Eine italienische Nacht in Ascheberg.

Foto: Tina Nitsche

Ein recht typisches Bild: Er pausiert während sie durch die modischen Angebote stöbert.
Ein recht typisches Bild: Er pausiert während sie durch die modischen Angebote stöbert.

Foto: Tina Nitsche

Er verschaffte sich schon einmal einen Überblick, wie sie in diesem Jahr durch den Modewinter spaziert.
Er verschaffte sich schon einmal einen Überblick, wie sie in diesem Jahr durch den Modewinter spaziert.

Foto: Tina Nitsche

Mit Freunden auf Tour.
Mit Freunden auf Tour.

Foto: Tina Nitsche

Zwei Köche verderben garantiert nicht den Brei!
Zwei Köche verderben garantiert nicht den Brei!

Foto: Tina Nitsche

Prost - auf eine tolle Nacht.
Prost - auf eine tolle Nacht.

Foto: Foto: Tina Nitsche

Männergespräche an einem lauen Sommerabend mit italienischem Flair.
Männergespräche an einem lauen Sommerabend mit italienischem Flair.

Foto: Tina Nitsche

Italienisches Flair im Ort.
Italienisches Flair im Ort.

Foto: Tina Nitsche

Das Leben spielte italienisch Freitagnacht in Ascheberg.
Das Leben spielte italienisch Freitagnacht in Ascheberg.

Foto: Tina Nitsche

Ein vergnügter Abend.
Ein vergnügter Abend.

Foto: Tina Nitsche

Mit Freundinnen einfach mal bummeln und quatschen.
Mit Freundinnen einfach mal bummeln und quatschen.

Foto: Tina Nitsche

Freude beim Einkauf.
Freude beim Einkauf.

Foto: Tina Nitsche

Spaß in der "Trattoria".
Spaß in der "Trattoria".

Foto: Tina Nitsche

Eine Italienische Nacht in Ascheberg.
Eine Italienische Nacht in Ascheberg.

Foto: Tina Nitsche

Italien lässt grüßen.
Italien lässt grüßen.

Foto: Foto: Tina Nitsche

Mit Freunden die Nacht genießen.
Mit Freunden die Nacht genießen.

Foto: Tina Nitsche

Unbeschwertes Einkaufsvergnügen.
Unbeschwertes Einkaufsvergnügen.

Foto: Tina Nitsche

Auch der Modeherbst ließ in dieser Nacht schon grüßen .
Auch der Modeherbst ließ in dieser Nacht schon grüßen .

Foto: Tina Nitsche

Jede Menge Einkaufsberater nahm dieses Fräulein mit zur Italienischen Nacht.
Jede Menge Einkaufsberater nahm dieses Fräulein mit zur Italienischen Nacht.

Foto: Tina Nitsche

Spaß bei der Arbeit hatten diese beiden "Italiener".
Spaß bei der Arbeit hatten diese beiden "Italiener".

Foto: Tina Nitsche

Italienische Köstlichkeiten wurden an jeder Ecke zubereitet.
Italienische Köstlichkeiten wurden an jeder Ecke zubereitet.

Foto: Foto: Tina Nitsche

Die Jugendfeuerwehr vergnügte sich anders in der italienischen Nacht: Bei der Arbeit am Stand des Heißen Drahtes.
Die Jugendfeuerwehr vergnügte sich anders in der italienischen Nacht: Bei der Arbeit am Stand des Heißen Drahtes.

Foto: Tina Nitsche

Nachts geschickt am heißen Draht.
Nachts geschickt am heißen Draht.

Foto: Tina Nitsche

Auch das war möglich: Shoppen zu vergünstigten Kursen. Aussuchen, Prozente erwürfeln und dann kaufen. Das machte sichtlich Spaß.
Auch das war möglich: Shoppen zu vergünstigten Kursen. Aussuchen, Prozente erwürfeln und dann kaufen. Das machte sichtlich Spaß.

Foto: Tina Nitsche

In aller Ruhe des Nachts bummeln und einkaufen, das genossen die vielen Besucher nach Herzenslust.
In aller Ruhe des Nachts bummeln und einkaufen, das genossen die vielen Besucher nach Herzenslust.

Foto: Tina Nitsche

Bilder einer Italienischen Nacht: Das Leben genießen.
Bilder einer Italienischen Nacht: Das Leben genießen.

Foto: Foto: Tina Nitsche

Mit der Freundin ein Stückchen Italien genießen.
Mit der Freundin ein Stückchen Italien genießen.

Foto: Tina Nitsche

Und wo ist der Prinz?
Und wo ist der Prinz?

Foto: Tina Nitsche

Umgekehrtes Einkaufsverhalten: Während er in aller Ruhe shoppen ging, frönte sie genüsslich einem Gläschen Vino bei der Italienischen Nacht.
Umgekehrtes Einkaufsverhalten: Während er in aller Ruhe shoppen ging, frönte sie genüsslich einem Gläschen Vino bei der Italienischen Nacht.

Foto: Tina Nitsche

Italienische Lebensfreude.
Italienische Lebensfreude.

Foto: Tina Nitsche

Freude an der Strandbar, das machte das Urlaubsfeeling perfekt.
Freude an der Strandbar, das machte das Urlaubsfeeling perfekt.

Foto: Tina Nitsche

Die Messer wurden hier geschärft.
Die Messer wurden hier geschärft.

Foto: Tina Nitsche

Auch hoffnungslose Fälle konnten zumindest einseitig gerettet werden.
Auch hoffnungslose Fälle konnten zumindest einseitig gerettet werden.

Foto: Tina Nitsche

Ein Prosit auf diese Nacht.
Ein Prosit auf diese Nacht.

Foto: Tina Nitsche

Gute Laune war Trumpf bei der Italienischen Nacht.
Gute Laune war Trumpf bei der Italienischen Nacht.

Foto: Tina Nitsche

Schon früh kamen die Besucher nch Ascheberg zur Italienischen Nacht.
Eine kleine italienische Liebe.
Den Abend genießen.
Kerzenlicht und die Farben der italienischen Nacht: grün-weiß-rot.
Zwei Bayern im italienischen Ascheberg.
Pizza und ein Paar Schuhe- Einkaufgenuss gepaart mit kulinarischem Genuss gleich Italienische Nacht.
Auch die jungen Besucher genossen dien Italienische Nacht.
Mit dem Clemens-August-Express gondelte auch diese muntere Schar von einem Aktionspunkt zum anderen. Dolce vita ließ grüßen.
Eine italienische Nacht in Ascheberg.
Ein recht typisches Bild: Er pausiert während sie durch die modischen Angebote stöbert.
Er verschaffte sich schon einmal einen Überblick, wie sie in diesem Jahr durch den Modewinter spaziert.
Mit Freunden auf Tour.
Zwei Köche verderben garantiert nicht den Brei!
Prost - auf eine tolle Nacht.
Männergespräche an einem lauen Sommerabend mit italienischem Flair.
Italienisches Flair im Ort.
Das Leben spielte italienisch Freitagnacht in Ascheberg.
Ein vergnügter Abend.
Mit Freundinnen einfach mal bummeln und quatschen.
Freude beim Einkauf.
Spaß in der "Trattoria".
Eine Italienische Nacht in Ascheberg.
Italien lässt grüßen.
Mit Freunden die Nacht genießen.
Unbeschwertes Einkaufsvergnügen.
Auch der Modeherbst ließ in dieser Nacht schon grüßen .
Jede Menge Einkaufsberater nahm dieses Fräulein mit zur Italienischen Nacht.
Spaß bei der Arbeit hatten diese beiden "Italiener".
Italienische Köstlichkeiten wurden an jeder Ecke zubereitet.
Die Jugendfeuerwehr vergnügte sich anders in der italienischen Nacht: Bei der Arbeit am Stand des Heißen Drahtes.
Nachts geschickt am heißen Draht.
Auch das war möglich: Shoppen zu vergünstigten Kursen. Aussuchen, Prozente erwürfeln und dann kaufen. Das machte sichtlich Spaß.
In aller Ruhe des Nachts bummeln und einkaufen, das genossen die vielen Besucher nach Herzenslust.
Bilder einer Italienischen Nacht: Das Leben genießen.
Mit der Freundin ein Stückchen Italien genießen.
Und wo ist der Prinz?
Umgekehrtes Einkaufsverhalten: Während er in aller Ruhe shoppen ging, frönte sie genüsslich einem Gläschen Vino bei der Italienischen Nacht.
Italienische Lebensfreude.
Freude an der Strandbar, das machte das Urlaubsfeeling perfekt.
Die Messer wurden hier geschärft.
Auch hoffnungslose Fälle konnten zumindest einseitig gerettet werden.
Ein Prosit auf diese Nacht.
Gute Laune war Trumpf bei der Italienischen Nacht.