Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Mit Fotostrecke

Kegelsieger feiern beim Après-Ski in Ascheberg

ASCHEBERG Dass die Siegerehrung der Kegeldorfmeisterschaft und die Kolpingsfamilie zusammenpassen wie „Pott und Deckel“, hat sich 2016 bei der Premiere gezeigt. Am Samstag ging diese Symbiose in die zweite Runde. Wir haben viele Fotos von der großen Party in Ascheberg mitgebracht.

Kegelsieger feiern beim Après-Ski in Ascheberg

Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.

„Das schrie einfach förmlich nach Wiederholung,“ so Sascha Klaverkamp vom Vorstandsteam der Kolpingsfamilie. „Genau wie das Oktoberfest ist die Après-Ski-Party inzwischen ein absolutes Highlight.“

"Wir haben dieses Jahr noch einiges vor"

Die Kolpingsfamilie, die in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert, hat mit dieser ersten Party im Jubiläumsjahr schon mal einen tollen Start für die nächsten Veranstaltungen hingelegt. „Wir haben dieses Jahr noch so einiges vor,“ sagt Klaverkamp. „Heute erhält jeder Besucher mit dem Kauf einer Eintrittskarte ein Los. Als Preise winken eine Reise nach Willingen und ein All-in-Aufenthalt während der Kirmes in der VIP-Lounge unserer Weinlaube.“ Bei der späteren Ziehung der Gewinner durfte sich Alexandra Ostermann über die Reise freuen; der Gewinner für die VIP-Lounge wird noch gesucht. 

Die Siegerehrung und Après-Ski-Party der Kegeldorfgemeinschaft

Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.

Pünktlich um 20 Uhr eröffnete Jörg Taubitz vom Verein Lümmelmänner gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Maria Schulte-Loh die Siegerehrung. 

Die Gewinnerinnen bei den Damen

Die Dorfmeisterschaft der Herren findet bereits zum sechzigsten Mal statt, die  Damen kommen auf fünfzig Mal. „Das ist doch ein tolles Jubiläum,“ so Taubitz. Zum wiederholten Male durfte sich bei den Damen „Fünf gewinnt“ mit 3903 Holz über den ersten Platz freuen. Aus den Reihen dieser Mannschaft kam auch die beste Einzelkeglerin. Tanja Neve stand mit 624 Holz ganz oben auf dem Treppchen. Über den zweiten und dritten Platz durften sich Ladys Deluxe (3372) sowie die frechen Früchtchen (3365) freuen. 

Die Gewinner bei den Herren

Bei den Herren hatte Norbert Rüschenschmidt von Özzelbrözzel mit 690 Holz die Nase vorne. In der Gesamtwertung belegten Özzelbrözzel den zweiten Platz mit 3860 Holz. Sieger waren die Bolzendreher mit 3903 Holz. Auf Rang drei kamen die Lümmelmänner mit 3855 Holz. 

Nachdem Maria Schulte-Loh die Listen verlesen, die Gewinner beglückwünscht und alle Pokale – gestiftet von Sparkasse und Volksbank – verteilt hat, setzte DJ Andreas Büscher den Startschuss für die Party.  „Wir kommen bereits seit Jahren und die Partys werden immer besser. Nette Leute, tolle Stimmung; was will man mehr?“, sagt Melanie aus Herbern und verschwindet wieder lachend auf die Tanzfläche.

Nach der Ehrung der Meister

Kegler aus Ascheberg feierten Après-Ski

ASCHEBERG Dass neue Wege zum Erfolg führen können, stellten die Kolpingsfamilie Ascheberg und die Kegler am Samstag eindrucksvoll unter Beweis. Sie machten richteten erstmals eine gemeinsame Party aus, und das offenbar höchst erfolgreich. Wie unsere Feier-Fotos beweisen.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Pünktlich zum Sim-Jü-Start

Derby am Freitagabend: Herbern gegen Werne

WERNE/HERBERN Der Countdown läuft für das "gefühlt erste Derby seit 30 Jahren", wie es Herbern-Trainer Holger Möllers nennt. Am Freitag ab 19.30 Uhr treffen in der Fußball-Landesliga der SV Herbern und der Werner SC aufeinander. Pünktlich zum Sim-Jü-Start will Liga-Neuling WSC die anstehenden Feiertage gebührend einläuten.mehr...

Mit Fotostrecke

Peter Hölscher regiert die Ascheberger Schützen

ASCHEBERG Mit dem 185. Schuss hat Peter Hölscher den Vogel beim Schützenfest St. Katharina Berg und Tal Ascheberg und Kolpingfamilie Ascheberg von der Stange geholt - und der Jubel war riesig: Denn der Königsschuss hat für den 55-Jährigen eine ganz besondere, sehr emotionale Bedeutung.mehr...

Vorbereitungen laufen

So wird der Herberner Weihnachtsbasar 2017

HERBERN Die Vorbereitungen für den 42. Weihnachtsbasar in Herbern laufen. Erfreuliche Änderung zu 2016: Nach einem Jahr Pause können sich die Besucher nun wieder auf leckere Reibekuchen freuen. Wir verraten, wie der Termin lautet und was sonst noch geplant ist.mehr...

Mit Fotostrecke

So schön war der Herberner Weihnachtsbasar 2016

HERBERN Heißer Glühwein, selbst gebackene Plätzchen und dazu Weihnachtsmusik – passend zum 1. Advent besuchten am Sonntag zahlreiche Menschen den Weihnachtsbasar auf dem Kirchplatz in Herbern. Wir waren auch dabei und haben eine Fotostrecke mitgebracht.mehr...

Viele Fotos vom Aktionstag

Profilschüler erkundeten den Ascheberger Wald

ASCHEBERG 20 Sechstklässler der Ascheberger Profilschule haben am Montag am Aktionstag der „Natur- und Umweltschutz Akademie NRW“ teilgenommen. Seit 25 Jahren ist der Umweltbus "Lumbricus" als mobile Umweltstation unterwegs, um Kindern die Umwelt und ihre Zusammenhänge näherzubringen. Hier gibt's viele Fotos vom Aktionstag im Ascheberger Wald.mehr...

Rückruf-Aktion

Salmonellen-Alarm in Aldi-Salami "Piccolini"

MÜNCHEN/ASCHEBERG Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die auch in zahlreichen Filialen in der Region verkauft worden ist - darunter auch Ascheberg.mehr...