Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Rohrbruch sorgt für wenig Wasser in Herbern

Reparatur bis zum Nachmittag

In Herbern tropfte es am Donnerstagmorgen bestenfalls aus den Wasserhähnen: Ein Rohrbruch in Drensteinfurt hatte für die Wasserversorgung Auswirkungen bis in die Nachbargemeinde, Herbern wurde dabei seine Lage zum Verhängnis.

Herbern

von Daniel Claeßen

, 30.11.2017
Rohrbruch sorgt für wenig Wasser in Herbern

Eine kaputte Wasserleitung in Drensteinfurt hat für geringen Druck in Herbern gesorgt. © obs/Rohrleitungsbauverband

Am frühen Donnerstagmorgen ist gegen 5 Uhr eine Leitung in Drensteinfurt geplatzt. „Es handelte sich dabei um ein Rohr mit 30 Zentimetern Durchmesser“, teilte Heidrun Becker, Pressesprecherin von Gelsenwasser, auf Anfrage mit. „Da durch dieses Rohr mehr Wassermengen fließen als beispielsweise durch kleinere Leitungen in einem Wohngebiet, ist der Wasserdruck hinter dem Schaden stark abgefallen.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige