Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

So sieht die Wohngemeinschaft Hombrede von innen aus

Anfang November sind vier Senioren in die neue Wohngemeinschaft Hombrede in Herbern eingezogen. Die Einrichtung ist noch nicht offiziell eröffnet, aber schon jetzt ein Hingucker.

/
Im Landhaus-Stil wurde die Küche eingerichtet.
Im Landhaus-Stil wurde die Küche eingerichtet.

Foto: Helga Felgenträger

Für die Einrichtung hatte die Betreiberin Constanze Spellerberg alte Backformen besorgt.
Für die Einrichtung hatte die Betreiberin Constanze Spellerberg alte Backformen besorgt.

Foto: Helga Felgenträger

An alte Zeiten werden die Bewohner beim Anblick der Haushaltsartikel in der Küche erinnert.
An alte Zeiten werden die Bewohner beim Anblick der Haushaltsartikel in der Küche erinnert.

Foto: Helga Felgenträger

Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.
Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.

Helga Felgenträger

Luxuriös ausgestattet sind die Duschräume mit umlaufendem Handlauf und Griffen, kipp- und dimmbarer Beleuchtung sowie unterfahrbarer Waschbecken.
Luxuriös ausgestattet sind die Duschräume mit umlaufendem Handlauf und Griffen, kipp- und dimmbarer Beleuchtung sowie unterfahrbarer Waschbecken.

Foto: Helga Felgenträger

Anzeige
Mitarbeiterin Natalie Dick zeigt den großzügigen Wohnraum.
Mitarbeiterin Natalie Dick zeigt den großzügigen Wohnraum.

Foto: Helga Felgenträger

Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.
Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.

Foto: Helga Felgenträger

Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.
Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.

Foto: Helga Felgenträger

Im Landhaus-Stil wurde die Küche eingerichtet.
Für die Einrichtung hatte die Betreiberin Constanze Spellerberg alte Backformen besorgt.
An alte Zeiten werden die Bewohner beim Anblick der Haushaltsartikel in der Küche erinnert.
Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.
Luxuriös ausgestattet sind die Duschräume mit umlaufendem Handlauf und Griffen, kipp- und dimmbarer Beleuchtung sowie unterfahrbarer Waschbecken.
Mitarbeiterin Natalie Dick zeigt den großzügigen Wohnraum.
Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.
Bis auf einige Restarbeiten ist die Seniorenwohngemeinschaft an der Hombrede fast fertig. Offizielle Eröffnung ist im Januar.