Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Initiative will Ostpark verhindern

Bürger kritisieren Pläne

Gegenwind für die Verwaltung: Auf einer 90 Hektar großen Fläche will sie etwa 1000 Wohneinheiten unterbringen. Der "Ostpark" soll im Bereich Feldmark/Havkenscheider Feld entstehen (wir berichteten). Das will die Bürgerinitiative Eichendorffweg verhindern. Am Sonntag, 27. Oktober, traf sie sich zum ersten Mal.

BOCHUM

von Von Sebastian Ritscher

, 29.10.2013
Initiative will Ostpark verhindern

Dieses Bild der ehemaligen Stadtgärtnerei entstand 1997. Auf der Fläche, wo einst Blumen gezogen wurden, soll der Ostpark verwirklicht werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige