Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Joe Clifton rockte als Bill Haley den Saalbau

Clifton als Bill Haley bot besten Rock´n´Roll, der auf und vor der Bühne zum ausgelassenen Tanzen und Toben einlud.

Joe Clifton rockte als Bill Haley den Saalbau

INNENSTADT Bill Haley ist der "Vater des Rock´n´Roll" und hat in Joe Clifton seinen legitimen Nachfolger gefunden. Clifton rockte am Samstagabend im leider nur zur Hälfte gefüllten Saalbau fast drei Stunden lang in bester Haley-Manier ab und brachte den Saal zum Kochen.

von Von Dietmar Bock

23.11.2008

Das Publikum, das sich aus allen Altersschichten zusammen setzte, erschien teilweise in Karo-Jacken und Pettycoats kostümiert. So nutzte man das typische 1950er-Jahre-Outfit und den original Haley-Sound ausgelassen zum Tanzen, Mitwippen und Mitklatschen. Bei Klassikern wie Rock Around the Clock, See You Later Alligator, Shake Rattle & Roll und Skinny Minnie gab es kein Halten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige