Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Heilige Familie in Höchstform

GRAFENWALD Die katholische Kirchengemeinde Heilige Familie lockte am Samstag und Sonntag mit vielen Überraschungen zahlreiche Besucher zum Pfarrfest rund um die Kirche.

Heilige Familie in Höchstform

Wer macht die größten Seifenblasen? Eine Herausforderung für die jüngeren Pfarrfestbesucher.

Vor allem die Kleinen konnten sich auf vielfältige Weise beschäftigen, während die Erwachsenen in den Genuss selbst gemachter Leckereien kamen oder sich auf dem Trödelmarkt umsahen. Dieser entstand aufgrund jeder Menge gespendeter Dinge aus den Haushalten der Grafenwälder, die gut erhaltene Vasen, Tischdecken oder Bierkrüge zum Verkauf anboten. Der Erlös daraus geht an den guten Zweck. 

Etwas Besonderes haben sich die Grafenwälder Pfadfinder einfallen lassen. Inspiriert von den Olympischen Spielen in China brachten sie olympisches Flair mit auf das Fest und bereiteten einen Parcours vor, nach dessen Gelingen Medaillen verteilt wurden. Zwar wurde hier nicht geturnt oder geschwommen und auch auf die Marathonläufer brauchte man nicht zu warten. Aber wer sich über mit Schmierseife bedeckte Plane wagte, Luftballons rasieren konnte, ohne sie zum Platzen zu bringen und dann auch noch über eine wackelige Strickleiter den Weg ins Ziel schaffte, der hatte sich trotzdem eine Medaille verdient. Und sogar das olympische Feuer wurde entfacht. Der 12-jährige Jannik Bramkamp-Brandt und sein Freund Felix Grüner (11) hatten ihre helle Freude an dem Fest.

Während sie riesengroße Seifenblasen fliegen ließen, freuten sich die Jungs schon auf den Parcours. So viel Aktivität machte hungrig und da war es gut, dass sich „De Pizza Deerns“ wieder an das Backen frischer Pizzas machte. Bereits seit 1990 erfreuen sie die Gaumen der Pfarrfestbesucher mit der runden Köstlichkeit. Zwar war der Himmel Wolken verhangen und auch der Regen hatte irgendwann kein Erbarmen mehr, aber dennoch war es ein gelungenes Fest mit vielen strahlenden Gesichtern.  

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Aushilfs-Schiedsrichter auf Schalke

Zuschauer sprang spontan als Schiri ein

Kirchhellen/Gelsenkirchen Eigentlich wollte Stefan Tendyck, Mitglied des VfB Kirchhellen, am Samstag im Stadion nur das Schalke-Spiel anschauen. Doch dann sah er einen Anruf auf seinem Handy – und aus dem Tribünenbesucher wurde ein Bundesliga-Schiri.mehr...

Theaterstück im Montessori Kinderhaus begeistert

Schneewittchens Reise zum Glück

Kirchhellen Sieben Zwerginnen verhalfen Schneewittchen zu ihrem Glück. Die vielen Kinder waren begeistert von de Vorstellung. In diesem Jahr waren die Kulissen besonders prächtig, die Gruppe hatte mehr Platz zum gestalten.mehr...

500 feiern Kinderkarneval im Brauhaus

Ein Einhorn und ein Superstar für Kirchhellen

Kirchhellen. Bunt, laut und lustig ging es beim Kinderkarneval im Brauhaus zu. Die Kinder überzeugten mit kreativen Verkleidungen, von Piraten bis zu Prinzessinen war alles dabei. Ein Kostüm war aber besonders beliebt.mehr...

Party bis tief in die Nacht

800 Gäste beim Kirchhellener „KarneBall“

Kirchhellen Auch in diesem Jahr lud der VfB Kirchhellen zu einer jecken Karnevalsparty ein. Das überwiegend kostümierte Partyvolk feierte bis tief in die Nacht. Für Stimmung sorgte das Fire & Ice DJ-Team.mehr...

Frauenkarneval im Brauhaus

So viel Spaß hatten die Närinnen beim KFD-Programm

Kirchhellen In guter Tradition hat die KFD Kirchhellen das Brauhaus am Mittwoch mal wieder mit reichlich Gästen versorgt. Der Grund? Na, klar: Karneval! Hunderte Frauen kamen zur ersten Veranstaltung. Die Theatergruppe der KFD hatte sich ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht – mit viel Lokalkolorit, lustigen Kostümen und tollem Bühnenbild. Viele Bilder gibt‘s hier.mehr...

Neue Attraktion im „Movie Park“

Mythos Excalibur erwacht zum Leben

Kirchhellen Der Mythos „Excalibur“ erwacht im Movie Park zum Leben. Die neue Thematisierung der Wasser-Attraktion erwartet schon bald die Gäste.mehr...