Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Movie Park startet in Saison 2018

Hollywoodflair soll durch den Movie Park wehen

Kirchhellen Am 23. März um 10 Uhr öffnet der Movie Park. Eine neue Attraktion, mehr Street-Entertainment und neue Shows erwarten die Gäste. Und das alles mit Hollywoodflair...

Hollywoodflair soll durch den Movie Park wehen

Fans rasanter Achterbahnfahrten kommen auch auf ihre Kosten. Foto: Movie Park Germany

Wenn für Marilyn Monroe der rote Teppich ausgerollt wird und ausgebildete Stuntleute eine spektakuläre Show mit Jetskis am Santa Monica Pier hinlegen, dann hat der Movie Park Germany seine Tore für die Saison 2018 geöffnet. „Es soll noch mehr Hollywood-Flair durch unsere Straßen wehen“, freut sich Geschäftsführer Thorsten Backhaus.

Neue Attraktion im „Movie Park“

Mythos Excalibur erwacht zum Leben

Kirchhellen Der Mythos „Excalibur“ erwacht im Movie Park zum Leben. Die neue Thematisierung der Wasser-Attraktion erwartet schon bald die Gäste.mehr...

„In diesem Jahr widmen wir uns der Neuthematisierung eines der ältesten und zugleich beliebtesten Fahrgeschäfte im Park. Mit König Artus, Merlin und Excalibur schaffen wir eine ganz neue und magische Welt für die Besucher. Eine Welt, die vielen vertraut sein dürfte, denn das Thema wurde bereits unzählige Male verfilmt“, erklärt Thorsten Backhaus. Aus der Wasser-Attraktion „Mystery River“ wird im Laufe der Saison „Excalibur – Secrets of the Dark Forest“. Verzauberte Wälder, dunkle Höhlen, Seeungeheuer und die aufregende Suche nach dem verschwundenen Schwert Excalibur erwarten dann die Besucher.

Serviceeinrichtungen an einem Ort

Während dort also noch fleißig gebaut wird, werden die ersten Gäste, die den Park zur Eröffnung am 23. März betreten, vom brandneuen Visitor Welcome Center empfangen. „Sämtliche Service-Einrichtungen, wie zum Beispiel das Ticket Service Center oder der Gästeservice, die bislang im Park verteilt waren, befinden sich nun an einem Ort“, sagt Thorsten Backhaus. Die Gäste erwartet eine Hollywood-Grand-Hotel-Lobby im Stil der 30er-Jahre.

Kirchhellen Ronja Rötinger ist Botschafterin. Ausbildungsbotschafterin. In Schulen wirbt sie dafür, nach dem Abschluss eine Lehre zu beginnen. Ihr Arbeitsplatz ist dabei ziemlich ungewöhnlich - sie arbeitet im Movie Park in Kirchhellen.mehr...

Dazu passen auch die neuen Shows und das überarbeitete Street-Entertainment. „Künftig werden wieder Hollywood-Lookalikes wie Marilyn Monroe, Elvis oder die Blues Brothers durch den Park ziehen und unsere Gäste durch kleine Street Acts unterhalten.“ Durch den dezentralen Ansatz passiere viel mehr auf den Straßen und es gebe deutlich mehr Kontaktmomente und Überraschungen für die Gäste. „Wer rechnet schon damit, dass Marilyn Monroe in einer Limousine durch den Park fährt und aussteigt, um sich einen Kaffee vor dem nächsten Dreh zu organisieren?

Neue Show mit Jetskis

Und aufgepasst am Santa Monica Pier: „Die Stuntcrew, die auch unsere Stunt-Show mit Autostunts und heißer Pyrotechnik betreibt, wagt eine neue Show mit Jetskis. Es ist eine relativ kleine Wasserfläche, darum ist die Idee ungewöhnlich. Wir freuen uns riesig, unseren Gästen diese Unterhaltung bieten zu können“, freut sich Thorsten Backhaus auf die Aktion im Laufe des Frühjahrs. Auch die Tanz- und Gesangsshow an der New York Plaza Bühne wurde überarbeitet und erhält ein neues Thema. Außerdem gibt es zahlreiche Aktionen: einen Cosplay Day mit 150 Cosplayern in aufwendigen Kostümen, eine zweitägige US-Car-Show, die Pyro Games, den XXL TuberDay und das 20. Halloween-Horror-Fest.

„Kirchhellener Dorffest“ im August

Lange Tafel durch den Ortskern

Kirchhellen Das „Kirchhellener Dorffest“ soll vom 10. bis 12. August viele Besucher mit einem breiten Programm anlocken – und damit eine Lücke füllen.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eventreihe „Karibische-Feste“ macht Halt in Kirchhellen

Im Dorf wird es im Mai karibisch

Kirchhellen Mitte Mai wird den Kirchhellenern auf ihrem Marktplatz etwas Neues geboten: Dutzende Tonnen Sand sorgen für ein sommerlich-karibisches Flair. Dazu gibt es viel Programm für Jung und Alt. mehr...

Pflanzaktion für Erstklässler beim WPZ

„Da sind ja Regenwürmer drin“

Grafenwald Die Einpflanzaktion des Waldpädagogischen Zentrums feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Am Dienstag waren die Erstklässer der Gregorschule an der Reihe. Und hatten nicht nur sichtlich Spaß, sondern konnten auch einiges lernen.mehr...

Marktplatz wird neu gestaltet

„Pragmatismus gefragt“

Kichhellen Wie genau die Zukunft des Johann-Breuker-Platzes aussieht, steht noch nicht fest. Sicher ist jedoch, dass sich die Kirchhellener eine Veränderung wünschen. Dazu wurden die Bürger gestern von den Jusos Bottrop befragt und konnten Ideen vortragen.mehr...

Mögliches Verbot in der Diskussion

„Einsatz von Glyphosat ist die Ausnahme“

Kirchhellen BUND, Grüne und ÖDP wenden sich mit einem Brief an den Bottroper Oberbürgermeister Bernd Tischler und wünschen sich ein Verbot von Glyphosat. Dies wird am 24. April im Rat diskutiert.mehr...

Kichhellener beim Ruhrpott Rodeo auf der Bühne

Der Stimmenfang hat sich gelohnt

Kirchhellen. Die Newcomer-Band „Bahnbrechender Scheiß“ hat sich einen Traum erfüllt und zählt nun zum Line-Up eines der größten deutschen Punk-Festivals. Möglich gemacht haben dies knapp 3000 Fans.mehr...

Brut nicht gefährdet

Mit dem Frühling kommen die Kiebitze

Kirchhellen. Die Kiebitze im Baugebiet Dorfheide sind durch die Bauarbeiten nicht gefährdet. Dies wird durch laufende Kontrollen sichergestellt. Den standorttreuen Vögeln wird die Brut und Aufzucht ihrer Küken somit ermöglicht.mehr...