Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Königstitel zu vergeben

Schützenverein Grafenwald

Monatelange Arbeit steckt dem Team von Joachim Hansen in den Knochen. Erst im Oktober übernahm er den Vorsitz des Schützenvereins Grafenwald und hat in den letzten acht Monaten viel bewegt. Neue Ideen wurden umgesetzt und das letztmalig 1985 durchgeführte Kinderschützenfest wiederbelebt. Sein erstes Schützenfest als Vorsitzender steht nun auch vor der Tür.

GRAFENWALD

30.06.2015
Königstitel zu vergeben

Für Bernd Kroker ging ein Herzenswunsch in Erfüllung.

Und in diesem Jahr gibt es eine große Veränderung: Denn erstmalig findet es von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Juli, statt. „Die Menschen nehmen sich für ein Vogelschießen keinen Tag mehr frei“, sagt Schriftführer Sascha König. Dies und auch die veränderten Gottesdienstzeiten in Grafenwald haben den Verein bewegt, die Zeiten zu ändern, wie er weiter erklärt: „Selbst die älteren Schützen tragen diese Veränderung mit Wohlwollen.“

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige