Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Große Nachfrage

Spargel-Saison ist eingeläutet

Kirchhellen Während der lange Winter im vergangenen Jahr für einen späten Beginn der Spargelsaison sorgte, meinte es das Wetter in diesem Jahr gut mit den Spargelbauern. Seit wenigen Tagen gibt es an vielen Stellen in Kirchhellen bereits den ersten Spargel der Saison zu kaufen.

Spargel-Saison ist eingeläutet

Jörg Umberg überprüft, wann der Spargel zum Stechen freigegeben werden kann.

"Seit Donnerstag (27.3.) gibt es Spargel in unserem Hofladen, dem guten Wetter sei Dank", erzählt eine Mitarbeiterin des Hofes Schmücker, Auf der Höhe 9. Im Mittelwert kostet das Kilo Spargel dort rund 9 Euro. Die Nachfrage sei seitdem groß.

Seit fünf Tagen hat auch der Hof Umberg, Overhagener Feld 10, Spargel im Angebot. "Zu Beginn ist die Ausbeute noch relativ gering und wir haben viel zweite Wahl", erklärt Jörg Umberg. Das Kilo kostet bei ihm zwischen 6,90 und 11,90 Euro.Milde Temperaturen

Als Grund für die frühe Ernte sieht er die auf Dauer milden Temperaturen und den vielen Sonnenschein an. "Das wirkt", so Umberg. Doch das gute Wetter habe auch für die ein oder andere ungeduldige Anfrage seitens der Kunden gesorgt. Teilweise hätten diese sogar schon nach Erdbeeren gefragt.

Mit der Qualität des Spargels ist Geschäftsführer Umberg zufrieden: "Ich habe ihn schon gegessen und muss sagen, dass er sehr gut schmeckt." Am liebsten isst er seinen Spargel übrigens ganz klassisch, mit Kartoffeln und Schinken.Spargel im Wrap Katrin und Markus Beckmann von Beckmann's Spargel mit Verkaufsstellen an der Rentforter Straße, der Hackfurthstraße sowie an der Münsterstraße mögen ihren Spargel am liebsten im Wrap.

Die Preise seien stabil geblieben: Wie im Vorjahr kostet ein Kilogramm bei Beckmann's zwischen fünf und zehn Euro.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Neue Ausstellung im Kirchhellener Heimathaus

Wer war eigentlich Johann Breuker?

KIRCHHELLEN Jeder Kirchhellener kennt seinen Namen. Der wichtigste Platz im Dorf ist nach ihm benannt. Aber wer war Johann Breuker eigentlich? Dieser Frage geht der Heimatverein Kirchhellen in der neuen Ausstellung im Heimathaus nach.mehr...

Interview

"Spickermanns Bioladen" öffnet in Kirchhellen

KIRCHHELLEN Ist Bio eigentlich nur ein Trend? Das haben wir Bernadette Müting-Spickermann gefragt, sie zusammen mit ihrem Mann jetzt einen Bioladen in Kirchhellen öffnet. Worauf es ihr dabei ankommt, warum es im Januar keinen Brokkoli gab und wann der Laden öffnet, lesen Sie bei uns.mehr...

Stiftung „Bom Conselho – Kirchhellen“

Pater Zito brachte gute Botschaften mit

KIRCHHELLEN Endlich Regen! Sieben Jahre lang haben die Mitarbeiter und Bewohner der Stiftung „Bom Conselho – Kirchhellen“ dafür gebetet und während des Gottesdienstes in der Karwoche fiel er endlich vom Himmel. Die Zisternen und Seen liefen voll, auf den Feldern wuchsen die Pflanzen, die Ernte war reichlich. Mit diesen guten Nachrichten im Gepäck kam Pater Zito diesmal nach Kirchhellen.mehr...

Verein "Natürlich Kirchhellen"

Werner Dierichs gibt den Vorsitz ab

Kirchhellen Bei der Jahreshauptversammlung von "Natürlich Kirchhellen" wurde über abgeschlossene, laufende und zukünftige Projekte gesprochen. Außerdem kam es zu einem Umbruch im Vorstand.mehr...

Wache passt auf

Vogel Helmut steht im Schaufenster vom Schuhhaus Möller

KIRCHHELLEN Am Mittwochabend zog der bunt verzierte Schützenvogel, nach seiner Taufe auf den Namen Helmut, in das Schaufenster des Schuhhauses Möller ein. Hier kann er bis zum Schützenfestmontag noch bewundert werden.mehr...

46 Ehrungen

Vorfreude aufs Brezelfest lockte zur dritten Versammlung

KIRCHHELLEN Das Brezelfest kann kommen! Bei der dritten und letzten Versammlung der Brezelgesellschaft am Samstag auf dem Hof Borgmann wurden die Abläufe des Umzuges und Brezelfestes dargelegt und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vorgenommen. Und das gemeinsam mit mehr als 400 Brezelbrüdern und -schwestern bei glücklicherweise trockenem Wetter.mehr...