Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

U19-Testspiel Duisburg gegen Bremen für Kunstrasenprojekt

Am 18. Juli

Werder Bremen gegen MSV Duisburg: So lautet das klangvolle Duell der U19-Bundesligisten am Samstag, 18. Juli, auf dem Rasenplatz des VfB Kirchhellen an der Loewenfeldstraße. Mit den Eintrittsgeldern soll das Kunstrasenprojekt unterstützt werden.

KIRCHHELLEN

von Berthold Fehmer

, 26.06.2015
U19-Testspiel Duisburg gegen Bremen für Kunstrasenprojekt

Die Vorsitzenden des VfB Kirchhellen, Werner Breit, Dierk Bußmann und Georg Garz sowie der U19-Trainer des MSV Duisburg, Carsten "Erle" Wolters, werben für das U19-Testspiel zwischen Werder Bremen und dem MSV Duisburg, mit dessen Erlös das Kunstrasenprojekt weiter vorangetrieben werden soll.

„Habt ihr den alten Ascheplatz immer noch?“ So lautete die erste Frage von Carsten Wolters auf die Einladung nach Kirchhellen. Jenen Ascheplatz, auf dem Wolters in seiner Jugend für den Erler SV 08 gegen den VfB kickte. Als Trainer des U19-Bundesligisten MSV Duisburg will er am 18. Juli (Samstag) beim Testspiel gegen die U19 von Werder Bremen helfen, dass der Ascheplatz durch einen Kunstrasenplatz ersetzt werden kann. Wolters, mittlerweile 46 Jahre alt, kickte 1990 bis 1995 für die SG Wattenscheid 09. Schon da wurde er nur „Erle“ – nach seiner Herkunft – genannt. „Es gab zwei, drei mit gleichem Vornamen.“ Den Spitznamen ist Wolters nicht mehr los geworden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige