Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Fußball ist und bleibt der Renner

Im Jugendhaus Pool

Fußballspielen auf dem Platz mit Kunstrasen - und wenn es regnet, wird das Match halt an die Spielekonsole verlegt: Das sind die Lieblingsbeschäftigungen der Jugendlichen, die das Jugendhaus Pool besuchen. Aber die Einrichtung bietet noch viel mehr.

LEGDEN

von Victoria Thünte

, 10.06.2015

Natürlich sind auch die Klassiker möglich: Billard, Tischtennis, Kicker und Volleyball. Und ein großer Schrank bietet viel Platz für alle möglichen Gesellschaftspiele. Seit Anfang des Jahres gibt es einen Obstgarten mit Wassermelonen, Möhren, Erdbeeren, Zwiebeln und Kartoffeln auf dem Gelände. "Die Pflege des Gartens ist für die Jugendlichen nicht so interessant, aber bei der Ernte helfen sie dann auch mit", sagt Johannes Kuiper, Leiter des Jugendhauses.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt