Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Jungkolping sucht Verstärkung

Legden Am kommenden Montag, 18. August, bietet der Jungkolping im Legdener Pfarrheim einen Kennenlern-Nachmittag für alle interessierten Mädchen an, die jetzt in die fünfte Klasse gewechselt sind. Ab 16 Uhr stehen dann Kennenlernspielchen und vor allem die Gruppeneinteilung auf dem Programm. Insgesamt sollen drei neue Jungkolpinggruppen gegründet werden.

Die sechs neuen Gruppenleiterrinnen haben sich schon vor den Sommerferien Gedanken gemacht und Einladungen für den Kennenlern-Nachmittag in der Legdener Grundschule verteilt. Aber auch interessierte Mädchen, die keine Einladung erhalten haben, sind willkommen.

Im Legdener Pfarrheim finden wöchentlich bis zu 20 Gruppenstunden der Kolpingjugend und der CAJ Legden statt. Die Gruppen bestehen aus vier bis 18 Gruppenkindern und werden oft von zwei bis drei Gruppenleitern oder Gruppenleiterinnen betreut.

Die jeweiligen Leiter organisieren für ihre Gruppen ein sehr abwechslungsreiches Programm: Neben verschiedenen Spielen, Kochen und Backen in der Pfarrheimküche, Basteln und vielem mehr stehen Aktionen drinnen sowie draußen auf dem Programm. Vor allem aber stehe die Gemeinschaft bei den Gruppenstunden im Vordergrund, betont der Kolping.

Fragen zu den Jugendgruppen des Jungkolping und ihren Aktivitäten beantwortet Jessica Segeler unter Tel. 16 86.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mehr Übernachtungen in Legden

Tourismus-Boom macht auch vor dem Dahliendorf nicht Halt

Legden Heimische Hotels und Pensionen erleben einen kleinen Boom. Das gilt auch für Legden. Josefa Hemker vom Tourismuscenter Legden und Asbeck nennt aktuelle Zahlen und hat außerdem eine schlechte Nachricht.mehr...

Plattdeutscher Lesewettbewerb

Legdener Kinder können Platt küürn

Legden Plattdeutsch verschwindet immer mehr. Zuhause sprechen es oft nur noch die Älteren. In der Brigidenschule „küürt“ aber auch der Nachwuchs Platt.mehr...

Kneipensterben in Legden geht weiter

Gaststätte Werning bittet zur letzten Party

Legden Jessica und Richard Wibbe ziehen die Reißleine. Sieben Jahre haben sie die Gaststätte Werning betrieben. Jetzt haben sie zu „The Last Party“ eingeladen.mehr...

Mundorgelabend der Kolpingsfamilie Legden

Wie einst am Lagerfeuer

Legden 24 Legdener haben ihre Mundorgel aus dem Regal geholt. Gemeinsam singen sie die Volkslieder aus der Liedersammlung, die sie schon als Kinder geschmettert haben.mehr...

Sekundarschule Legden Rosendahl

Kleine Klassen sind das große Plus

Legden An der Sekundarschule Legden Rosendahl zeigt sich ein Trend zu höherwertigen Abschlüssen. Jetzt starten die Schulanmeldungen. Zur Konkurrenz in Billerbeck äußerte sich der Schulleiter Axel Barkowsky auch.mehr...