Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Neue Trends in der Bücherei

Breites Angebot

Wer braucht noch eine Bücherei in Zeiten von Smartphones, Internet und E-Books? In Legden offenbar ziemlich viele. Die Pfarrbücherei ist immer gut besucht und das Angebot hat sich dem digitalen Zeitalter angepasst.

LEGDEN

, 05.06.2015

"An Sonntagen haben wir durchschnittlich rund 150 Entleihungen", sagt eine der Leiterinnen Margret Liebermann ( kl. Foto l.). Pro Jahr seien es mehr als 10000 Entleihungen. Einmal im Jahr gehen die Ehrenamtlichen einkaufen und bringen das Angebot auf den neuesten Stand. "Dabei werden wir auch von Jugendlichen beraten, um möglichst aktuell zu sein", sagt Annette Otto (kl. Foto r.), die zweite Leiterin.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt