Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Leitwagen

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

LEGDEN Die Freiwillige Feuerwehr Legden verfügt jetzt über einen neuen Einsatzleitwagen. Bürgermeister Friedhelm Kleweken, die Wehrführung und weitere Führungsmitglieder der Feuerwehr haben am Mittwoch das Fahrzeug beim Hersteller GSF in Twist abgeholt.

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Haben das Fahrzeug überführt (v. l.): Klaus Uppenkamp, Friedhelm Kleweken, Wolfgang Ahlers, Stefan Hüntemann und Christoph Blanke.

Die Gemeinde hatte im Haushalt 80 000 Euro zur Verfügung gestellt. Vor einem halben Jahr hatte die Gemeinde den Auftrag an die Firma vergeben. Der stellvertretende Wehrführer Wolfgang Ahlers hatte zuvor eine genaue Leistungsbeschreibung erstellt und anschließend auch die Bauphase betreut, die zu einem gelungenen Ergebnis geführt hat, wie die Legdener vor Ort feststellten. Bei dem Einsatzleitwagen handelt es sich um ein gut durchdachtes Fahrzeugkonzept. Er dient dem Einsatzleiter als Führungsmittel und verfügt über alle Kommunikationsmittel, die dem heutigen Stand der Technik entsprechen. Der Einsatzleitwagen wird einem 22 Jahre alten Einsatzleitwagen folgen, welcher künftig noch als Mannschaftstransporter des Löschzuges Legden seinen Dienst leisten wird. Im Bereich der EDV-Technik erhält das neue Fahrzeug noch Ergänzung: eine Einsatzsoftware für die EDV sowie einen Notstromerzeuger, welcher durch Spenden an die Feuerwehr beschafft werden konnten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sekundarschule Legden Rosendahl

Kleine Klassen sind das große Plus

Legden An der Sekundarschule Legden Rosendahl zeigt sich ein Trend zu höherwertigen Abschlüssen. Jetzt starten die Schulanmeldungen. Zur Konkurrenz in Billerbeck äußerte sich der Schulleiter Axel Barkowsky auch.mehr...

Brigidenschule braucht mehr Lehrer

Keine Bewerber bei Ausschreibungen

Legden Das Programm „Gute Schule 2020“ oder das Kommunalinvestitionsprogramm bringen viel Geld für die Brigidenschule nach Legden. Doch was am Wichtigsten ist, kann damit nicht finanziert werden.mehr...

Pläne im Bauausschuss vorgestellt

Grüne Oase für den Mühlenbach

LEGDEN Das Stauwehr bei Lenfert soll verschwinden, der Legdener Mühlenbach stattdessen in Mäandern fließen. Noch hat die Politik Fragen.mehr...

Heimatverein Asbeck hat Pläne

Asbeck soll noch bunter blühen

Asbeck Der Heimatverein hat große Pläne. Das Jahr 2018 steht im Zeichen des Umweltschutzes. Mmöglichst viel Saat soll aufgehen.mehr...

Kinderkarneval in Asbeck

Kleine Narren feiern ganz groß

Asbeck Asbeck Helau für Indianer, Cowboys, Prinzessinnen, Super Mario, Dinosaurier und sogar die amerikanische Freiheitsstatue, die sich am Rosenmontag vor der Stiftskirche versammelten. mehr...