Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Pferdestärken

Jede Menge Pferdestärken: Der Reit- und Fahrstall Niehues in der Legdener Bauerschaft Isingort heißt am Wochenende 14. und 15. August alle Gäste willkommen.

/
Eine nagelneue Stallgasse neben der hofeigenen Reithalle ist komplett an einen Ponyzüchter vermietet.
Eine nagelneue Stallgasse neben der hofeigenen Reithalle ist komplett an einen Ponyzüchter vermietet.

Foto: Sylvia Lüttich-Gür

Der Hof Niehues ist nicht nur ein Reitstall, soondern dort wird auch der Fahrsport groß geschrieben.
Der Hof Niehues ist nicht nur ein Reitstall, soondern dort wird auch der Fahrsport groß geschrieben.

Foto: Sylvia Lüttich-Gür

Nicht nur große Belgier sondern auch kleinere Ponys wissen das satte Grün rund um den Pferdehof zu schätzen.
Nicht nur große Belgier sondern auch kleinere Ponys wissen das satte Grün rund um den Pferdehof zu schätzen.

Foto: Sylvia Lüttich-Gür

Eva-Maria Niehues auf Vimo. Die 25-Jährige organisiert das Pferdestärken-Programm auf dem elterlichen Pferdehof im Iseingort.
Eva-Maria Niehues auf Vimo. Die 25-Jährige organisiert das Pferdestärken-Programm auf dem elterlichen Pferdehof im Iseingort.

Foto: Sylvia Lüttich-Gür

Genauso wie  Anna (r. 19) verbringt auch Eva-Maria Niehues am liebsten jeden Augenblick ihrer Freizeit bei den Pferden.
Genauso wie Anna (r. 19) verbringt auch Eva-Maria Niehues am liebsten jeden Augenblick ihrer Freizeit bei den Pferden.

Foto: Sylvia Lüttich-Gür

Island-Pony zeigen am Wochenende ihren ureigenen Gang: den Tölt.
Island-Pony zeigen am Wochenende ihren ureigenen Gang: den Tölt.

Foto: Sylvia Lüttich-Gür

Der Weg zum Pferdehof mit der Adresse Isingort 53  ist in der Bauerschaft gar nicht so leicht zu finden. Wer den Reitzeichen folgt, kommt gut an.
Der Weg zum Pferdehof mit der Adresse Isingort 53 ist in der Bauerschaft gar nicht so leicht zu finden. Wer den Reitzeichen folgt, kommt gut an.

Foto: Sylvia Lüttich-Gür