Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Plattdeutsches und Gegrilltes

Plattdeutsches und Gegrilltes

<p>Mädchen des plattdeutschen Jugendtreffs trugen vor.</p>

Legden Das Rauschen des Wassers und das Klappern des Wasserrads im grünen Ambiente: Der Grillplatz "Neue Mühle" bietet bei jedem Wetter die Möglichkeit die Natur zu genießen, den Alltag hinter sich zu lassen oder gemeinsam mit Freunden zu feiern - wie es der Heimatverein Legden schon traditionell am ersten Wochenende im August tut. Dazu liegt dann der Geruch von Gegrilltem in der Luft, das Rauschen des Wassers wird durch singende Frauenstimmen oder den Klang der Jagdhörner umrahmt.

Das Sommerfest des Heimatvereins an der "Neuen Mühle" ist für viele Freunde der plattdeutschen Sprache ein Muss. In diesem Jahr konnte sich der Heimatverein über "besonders viele Gäste" freuen. Gemeinsam feierten sie die "Plattdütschke Miss" unter Leitung von Pfarrer Christian Dieker, der eindrucksvoll bewies, dass auch er der plattdeutschen Sprache mächtig ist. Mitgestaltet wurde die Messfeier von dem Singekreis unter Leitung von Christin Llausha sowie dem Bläserkorps des Hegerings Schöppingen-Legden von Gustav Thüner. Das anschließende gemütliche Beisammensein wurde durch plattdeutsche Witze, vorgetragen von Mädchen des plattdeutschen Jugendtreffs, und eine große Losaktion aufgelockert.

Über den ersten Platz, einen Gutschein für eine Grillplatte, konnte sich Josef Böckmann freuen. Den zweiten und dritten Preis, jeweils ein Gutschein für ein Mittagessen für zwei Personen, erhielten Mia Plenter und Anne Harlake. kro

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Baumaßnahmen angelaufen

Erdgasfernleitung Loop Epe-Legden bahnt sich ihren Weg

Heek/Legden Die vorbereitenden Arbeiten für die Erdgasfernleitung Loop Epe-Legden sind angelaufen und werden auf dem Heeker und Legdener Gemeindegebiet sichtbar. Aber es gibt noch Hemmnisse.mehr...

Vier junge Menschen verletzt

Auto überschlägt sich mehrfach

Legden Am späten Samstagabend (23.20 Uhr) geriet ein 18-Jähriger Autofahrer aus Gronau in einer Linkskurve auf der Landstraße 574 nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Auto saßen ebenfalls ein weiterer 18-Jähriger (Gronau), eine 15-Jährige (Heek) sowie zwei 16-Jährige (Heek). mehr...

Jens Spahn soll Gesundheitsminister werden

Politiker aus dem Münsterland im Kabinett der GroKo

Ahaus/Berlin. Finanzstaatssekretär Jens Spahn, Vorsitzender der CDU im Kreis Borken, soll in einer möglichen großen Koalition Gesundheitsminister werden. Das bestätigten am Samstagabend CDU-Kreise gegenüber der Münsterland Zeitung.mehr...

Telefonzelle in Asbeck soll Denkmal werden

Technikdenkmal im Schatten der Stiftskirche

Legden Was ist das denn?“, werden in der Zukunft vielleicht Kinder fragen, die an dem gelben Häuschen neben der Stiftskirche vorbeikommen. Das Wissen, wie wir früher telefoniert haben, soll nicht verloren gehen.mehr...

Trommelzauber an der Brigidenschule Legden

Die ganze Schule trommelt im Takt

Legden An der Brigidenschule trommelten 282 Kinder gemeinsam mit der Gruppe „Trommelzauber“. Zuletzt konnten sich auch Lehrer und Eltern nicht mehr wehren.mehr...