Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Schülerzahl bleibt im neuen Schuljahr stabil

Sekundarschule

Die Zahl der Schüler an der Sekundarschule Legden-Rosendahl wird im neuen Schuljahr stabil bleiben. Das teilte die stellvertretende Schulleiterin Ingrid Schulze Langenhorst in der jüngsten Sitzung des Schulzweckverbandes Legden- Rosendahl mit. Rund 50 Lehrer werden rund 540 Schüler unterrichten.

LEGDEN/ROSENDAHL

von Stefan Grothues

, 01.06.2015
Schülerzahl bleibt im neuen Schuljahr stabil

Axel Barkowsky, Leiter der Sekundarschule Legden-Rosendahl.

Schulleiter Axel Barkowsky ist mit beiden Zahlen hoch zufrieden: "Die Anmeldezahlen sind erfreulich", sagt er. Und weiter: "Sollte die Personalsituation so bleiben, sind wir gut besetzt." Barkowsky macht aber deutlich, dass es dennoch zwei besondere Herausforderungen gibt. Erstens: "Es kommen immer häufiger Kinder zu uns, die kein Deutsch sprechen. Derzeit sind das 15 Schüler."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt