Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tischtennis-Schnuppertag

Dienstag 10. April 2018 - Die Dritt-und Viertklässler der Brigidenschule aus Legden und Asbeck haben einen Vormittag lang ausprobiert, ob Tischtennis Spaß macht. Der SuS Legden hatte dazu das Tischtennis-Schnuppermobil des Deutschen Tischtennis-Bundes nach Legden geholt. An großen und kleinen Platten konnten die Kinder spielen. Der SuS Legden hofft, dass viele jetzt von ihnen zum Training kommen.

/
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen. Theresa und Lea haben viel Spaß mit den kleinen Schlägern.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen. Theresa und Lea haben viel Spaß mit den kleinen Schlägern.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen. Alexander Murek zeigt, wie es geht.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen. Alexander Murek zeigt, wie es geht.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.

Foto: Ronny von Wangenheim

Auch Klassenlehrerin Mirjam Steinhoff versucht ihr Glück.
Auch Klassenlehrerin Mirjam Steinhoff versucht ihr Glück.

Foto: Ronny von Wangenheim

Norbert Laukamp, Abteilungsleiter beim SuS Legden, hofft durch die Aktion Nachwuchs für den Tischtennis-Sport begeistern zu können.
Norbert Laukamp, Abteilungsleiter beim SuS Legden, hofft durch die Aktion Nachwuchs für den Tischtennis-Sport begeistern zu können.

Foto: Ronny von Wangenheim

Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen. Theresa und Lea haben viel Spaß mit den kleinen Schlägern.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen. Alexander Murek zeigt, wie es geht.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Die Brigidenschüler aus den dritten und vierten Klassen können an großen und kleinen Tischtennisplatten ihre Geschicklichkeit testen.
Auch Klassenlehrerin Mirjam Steinhoff versucht ihr Glück.
Norbert Laukamp, Abteilungsleiter beim SuS Legden, hofft durch die Aktion Nachwuchs für den Tischtennis-Sport begeistern zu können.