Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Lüner SV

3:2-Sieg - LSV glückt sauberer Abschluss

Lünen Meister Lüner SV verabschiedete sich ordentlich mit einem hoch verdienten Sieg beim Nachbarn in Kamen aus der Bezirksliga. Die Saisonauftritte lassen auf einen guten Start in die Landesliga hoffen. Lindner sorgte beim 3:2 für das Sahnehäubchen.

3:2-Sieg - LSV glückt sauberer Abschluss

Nach Zuspiel von Berro schoss er ein Traumtor – volles Risiko, voll in den Winkel. Kuhne hatte, ebenfalls nach Vorarbeit von Berro das 1:0, Lindner mit direkt verwandelten Freistoß aus 16 Metern das 2:0 erzielt.  Aus dem Nichts fielen die Tore zum 1:2 durch den früherern LSVer Faralich und zum 2:2. Nach der Pause fand der LSV aber zu seinem Spiel zurück. „Wir können einmal mehr stolz auf unser Team sein, von dem ein Teil erst in der Nacht mit Trainer Christian Hampel von der Abschlussfahrt aus der Türkei zurückgekehrt war,“ so Co Klaus Hörgerl, der in Kamen das Sagen hatte. 

TEAMS UND TORE


VfL: Robert Botta – Sven König, Mehmet Ali Yildiz, David Simons (46. Ricardo Meyer), Ahmet Kahya, David Marscholek, Marven Hennig, Ömer Aksoy Sebastian H. Placzek, David Faralich, Elyesa Dumanli – Trainer: Hüsrev Sentürk

LSV: Kevin Kascha – Daniel Klaschik, Dalibor Mikuljanac (52. Samir Zulfic), Fatih Bas, Andre Wersing, Hamza Berro, Mario Lindner, Benedikt Kuhne, Sascha Bauch, Matthais Drees, Philipp Herder (49. Patrick Neumann) – Trainer: Christian Hampel

Tore: 0:1 Kuhne (6.), :2 Lindner (25.), 2:1 (35.), Faralich 2:2 (41.) Marscholek, 2:3 Linder – S: Benedikt Theil, Lüdinghausen.

 

   

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Wethmars Fokus liegt auf der Defensive

Wethmar Die Bezirksliga-Fußballer des TuS Westfalia Wethmar freuen sich auf ihr erstes Saisonspiel des neuen Jahres. Am Sonntag müssen sie beim Tabellendritten BV Viktoria Kirchderne antreten, der sehr erfahren ist.mehr...

Fußball

Der Ausfallticker im Lüner Seniorenfußball

Lünen Der Wetterbericht sagt für das Wochenende Temperaturen bis zu Minus neun Grad Celsius voraus. Viele Amateurfußball-Spiele stehen am Wochenende wieder auf der Kippe. Wir liefern einen Überblick über die bisher abgesagten Spiele. mehr...

Fußball

Simon Erling: „Natürlich spüren wir einen gewissen Druck“

Wethmar Als letzter der drei überkreislichen Fußballvereine startet der TuS Westfalia Wethmar am kommenden Sonntag in die Rückrunde der Meisterschaft. Wethmars Trainer Simon Erling sieht sich und sein Team in der Pflicht.mehr...

Fußball

Westfalias U23 stellt sich neu auf

Wethmar Personeller Wechsel beim Fußball-Bezirksligisten TuS Westfalia Wethmar U23. Trainer Philipp Bremer tritt ab Sommer kürzer. Der Nachfolger steht bereits fest. mehr...

Fußball

Marius Speker: „Ich war geknickt“

Lünen Sein Kaderdebüt verpasste der Fußballer Marius Speker am vergangenen Sonntag noch. Nun will der 18-jährige Stürmer beim Lüner SV aber angreifen. mehr...

Fußball: Vereinswechsel im Sommer

Torhüter Jens Haarseim vom PSV Bork zieht es zum BV Brambauer

Bork/Brambauer Nach fünf Jahren hat sich Torhüter Jens Haarseim entschieden, den PSV Bork zu verlassen. Sein Ziel: die Bezirksliga. Sein neuer Klub: der BV Brambauer. Aber vorher spielt er die Saison noch in Bork zu Ende.mehr...