Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Jugendtag St. Marien

Aktionstag für Kinder und Jugendliche

LÜNEN Dick im Kalender ankreuzen sollten Kinder und Jugendliche Samstag, 15. September. Von 11 bis 16.30 Uhr veranstaltet die Jugend der katholischen Großgemeinde St. Marien ihren ersten großen Kinder- und Jugendtag mit zehn Workshops.

Aktionstag für Kinder und Jugendliche

Ob Reporterteam, Tanzen, Fußball, Kreativ- und Holzwerkstatt oder Improtheater, die Jugend der St. Marien Gemeinde organisiert am Samstag, 15.9., einen Kinder- und Jugendtag mit zehn Workshops. RN-Foto Beuckelmann

Wer Lust hat, den gemeinsamen Mittagssnack vorzubereiten und tolle Rezepte kennt, der ist beim Workshop „Kochen und Backen“ richtig. Das Angebot „Let´s Dance“ verspricht nicht nur eine coole Choreographie, sondern auch die Kreation passender Accessoires. Höhepunkt ist die Tanz-Präsentation beim großen Auftritt.

In der Kreativ- sowie in der Holz- und Metallwerkstatt können neben Schlüsselanhängern oder Kissen auch eine Pinnwand und weitere schöne Gegenstände gestaltet werden. Auch Drachen bauen oder Schmuck gestalten steht in eigenen Workshops auf dem Programm. Wer eine „dicke Lippe“ mit dem Improvisationskünstler Jens Hoppe riskieren möchte, ist im Workshop „Improvisationstheater und mehr“ gut aufgehoben.  

Sportlich geht es bei Cross Boccia zu. Daneben ist auch ein Fußball-Workshop geplant, in dem auch eigene Trikots gestaltet werden. Verschiedene Übungen, Trainingseinheiten und ein Aufwärmprogramm sollen fit machen und den Teamgeist stärken. Ein Reporter-Team soll in einem eigenen Workshop gebildet werden, um mit der Kamera die Angebote zu dokumentierten. Am Ende des Kinder- und Jugendtages können die Teilnehmer ihre erlernten Kenntnisse und kreativen Ergebnisse präsentieren.  

„Wir möchten echt mal etwas Größeres für Kinder und Jugendliche machen“, beschreiben die Organisatoren vom Jugendausschuss der Gemeinde ihre Motivation für das Programm rund um das Pfarrzentrum und das Jugendheim St. Marien. Durchgeführt wird der Kinder- und Jugendtag von allen, die in den drei Jugendgruppen, bestehend aus der Gruppenleiterrunde St. Norbert, Jugendgruppe Wethmar (JGW) und der Marien-Jugend (MaJu) sowie den Messdienergruppen arbeiten.   InfokastenDer Spaß, er ist gedacht für Kinder und Jugendliche ab dem 1. Schuljahr bis 15 Jahre, kostet 5 Euro inklusive Getränke und Mittagessen. Alle Gäste sind ab 17 Uhr zu einem Abschlussgottesdienst in der St. Marienkirche eingeladen. Die Workshop-Ergebnisse sollen nach der Messe allen Gästen präsentiert werden.

Vorher anmelden


Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bürgerservice in Lünen

Das Bürgerbüro hat jetzt länger geöffnet

Lünen. Mit langen Wartezeiten beim Bürgerservice soll in Lünen bald Schluss sein. Das will die Stadt durch veränderte Öffnungszeiten erreichen. Auf ihre Mittagspause müssen die Mitarbeiter im Bürgerbüro aber deshalb nicht verzichten. mehr...

Lüner wegen Raubmords vor Gericht

Mann erschossen: Witwe begegnete mutmaßlichen Tätern

Hagen/Lünen Elf Jahre nach dem Raubmord an einem Unternehmer aus Hagen saß die Witwe des Mannes am Mittwoch erstmals den mutmaßlichen Tätern gegenüber. Einer von ihnen kommt aus Lünen - und ist schon einmal wegen eines Mordversuchs verurteilt worden.mehr...

Wildschwein-Begegnungen im Wald

So sollen sich Spaziergänger verhalten

Lünen Beim Joggen durch den Wald, beim Spazieren gehen oder im eigenen Garten. Wildschweine gibt es in der Gegend immer mehr und nicht nur Jäger begegnen ihnen. Auch Spaziergänger, Hundebesitzer oder Jogger berichten von Wildschwein-Begnungen. Dann gilt es einiges zu beachten.mehr...

Drei tödliche Verkehrsunfälle

Stadt schmeißt große Lösung für „Todeskreuzung“ über Bord

Lünen Um die Gefahr für Radfahrer an der Kreuzung Konrad-Adenauer-Straße/Moltkestraße zu bannen, hatte die Stadt extra einen Gutachter beauftragt. Weitere tragische Verkehrsunfälle sollten so vermieden werden. Nun ruderte neben der Lüner Verwaltung auch die Politik zurück.mehr...

Überfall auf Geschäft in Lüner City

Räuber mit dem Messer soll auffällige Augen haben

Lünen Nach dem Überfall auf das Geschäft „Leder Berensen“ am Montag sind Zeugenhinweise bei der Polizei eingegangen. Die Ermittler wissen jetzt mehr über den Fluchtweg und das Aussehen des Tatverdächtigen.mehr...

Kinofest-Empfang auf der Berlinale

Das ändert sich beim Festival 2018

Lünen/Berlin. Lange hat es diesmal gedauert - Kinofestleitung und die Chefs der Cineworld mussten sich auf den Termin fürs 29. Kinofest verständigen. Bei der Berlinale hat man sich nun auf den Termin verständigt. Und es wird eine Neuerung beim Kinofest geben.mehr...