Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Liveticker mit Video

BV Brambauer siegt im Derby beim Lüner SV

LÜNEN Überraschung in der Landesliga - der BV Brambauer hat das Derby beim favorisierten Lüner SV gewonnen. In der starken Anfangsphase überrumpelte der BVB den bis dato ungeschlagenen LSV. Lesen Sie im Live-Ticker alle Einzelheiten vom furiosem BVB-Start bis hin zur spannenden Nachspielzeit mit Platzverweis und Last-Minute-Tor.

BV Brambauer siegt im Derby beim Lüner SV

Etwas überraschend konnte sich der BV Brambauer im Derby gegen den Lüner SV mit 2:0 durchsetzen.

Fußball-Landesliga 4, 3. Spieltag Lüner SV - BV Brambauer-Lünen 0:2 (0:1) Sonntag, 15 Uhr

LSV: Michel Andreas Josch - Gabriel Bernstein-Campos (78. Burhan Akgül), Matthias Drees, Ricardo Ribeiro, Sascha Rammel, Volkan Ekici, Philipp Herder, Stephan Hornberger, Pascal Harder, Lukas Ziegelmeir, Bekir Kilabaz (55. Davut Denizci)  BVB: Robert Botta - Timo Kollakowski, Dennis Köse, Fabian Hillmeister (65. Dalibor Mikuljanac), Raif Kalan (75. Dennis Wagner), Kerem Kalan, Vahit Yilmaz, Patrick Botta, Kassim Hammoud, Onur Öztürk (46. Dennis Stolzenhoff), Bartosz WolffSchiedsrichter: Marcel BrinkpeterTore: 0:1 Pascal Harder (6./Eigentor), 0:2 Kerem Kalan (90.)Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot gegen Pascal Harder (LSV) wegen Meckerns (90.)

Fußball-Landesliga 4: Lüner SV - BV Brambauer 0:2

Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.
Eindrücke vom Spiel des Lüner SV gegen den BV Brambauer-Lünen.

Schluss! 90.: Gelb-Rot gegen Pascal Harder wegen Meckerns.90.: Tooor! 2:0 für den BV Brambauer - die Entscheidung. Im schnellen Konter passt Yilmaz auf Kerem Kalan. Der versenkt den Ball ins lange Eck.90.: Wieder der LSV! Nach einer Flanke von Drees köpft Rammel völlig frei am zweiten Pfosten vorbei. Dabei rutsch er selbst gegen den Pfosten und muss behandelt werden!89.: Beinahe das 1:1! Mikuljanac rutscht in einen Schuss von Drees. Nur weil Botta pariert gibt es hier kein Eigentor. Glück für Brambauer.87.: Emre Kosgin kommt für Ribeiro.84.: Die Zeit läuft für den BVB. Brambauer kämpft verbissen. Dem LSV fehlt weiter die ganz große Torchance.78.: Beim LSV kommt Burhan Akgül für Gabriel Bernstein-Campos. Die Rot-Weißen wollen hier unbedingt den Ausgleich.75.: Nächster und letzter Wechsel beim BVB. Für Raif Kalan kommt Dennis Wagner.70.: Rund 20 Minuten noch in der Kampfbahn Schwansbell und hier ist noch alles möglich! Weiter führt der BVB und der LSV drückt auf den Ausgleich. Die Roten-Weißen wirken jedoch zu ideenlos. Brambauer wirft sich in die Zweikämpfe.69.: Jetzt ist auch die offizielle Zuschauerzahl bekannt. 650 Zuschauer haben den Weg in die Kampfbahn Schwansbell gefunden - neuer Minusrekord der letzten Jahre für dieses Derby.65.: Wechsel beim BVB - Dalibor Mikuljanac kommt für Fabian Hillmeister.60.: Die Partie wird hektischer. Es gibt viele Foulspiele und Unterbrechungen.59.: Hornberger schießt aus 16 Metern knapp links am BVB-Gehäuse vorbei.56.: Matthias Drees rückt nun auf die Sechs. Volkan Ekici spielt in der Spitze.55.: Hiobsbotschaft für den LSV! In einem Zweikampf hat sich Bekir Kilabaz wohl das Knie verdreht. Schwer verletzt muss er vom Platz getragen werden. Für ihn kommt Davut Denizci.50.: Der LSV ist nun am Drücker. Eine Flanke von Ribeiro von rechts köpft Bernstein-Campos am Tor vorbei.48.: Freistoß von rechts für den LSV. Volkan Ekici führt diesen aus und Ricardo Ribeiro köpft ans Außennetz.15.58 Uhr: Weiter geht's! Beim BVB kommt Dennis Stolzenhoff aufs Feld für Onur Öztürk.Fazit zur Pause:  Der BV Brambauer führt - und das insgesamt nicht unverdient! Die Schwarz-Weiß-Roten waren wacher in den Zweikämpfen. Herauszuheben ist dabei BVB-Akteur Kassim Hammoud. Wie er schon in Gelsenkirchen Hassels Spielmacher Kadir Mutluer aus dem Spiel nahm, hält er nun LSVer Volkan Ekici in Schach. Erst in den letzten fünf Minuten kam der LSV zu mehr Offensivaktionen gegen Defensiv starke BVBer.Halbzeit!45.: Nein! Halbzeit in der Kampfbahn Schwansbell!44.: Schafft der LSV den Ausgleich vor der Pause?43.: Wieder muss Botta parieren. Stephan Hornbergers Schuss aus spitzem Winkel war gefährlich.42.: Beste LSV-Chance bisher! Mit einer guten Einzelaktion setzt sich Rammel in einem Solo gegen vier Mann durch und schließt stark ab. BVB-Keeper Botta pariert.40.: Der Lüner SV tastet sich allmählich an das Brambauer Tor heran. Nach einem Freistoß von Kapitän Sascha Rammel von links köpft Ricardo Ribeiro drüber.35.: Ein Schuss von Bekir Kilabaz aus 15 Metern geht deutlich links am BVB-Tor vorbei.25.: Kurze Korrektur. Im kleinen B-Liga-Derby gewann der LSV II mit 3:2 gegen den BVB III. Das Ergebnis wurde falsch eingetragen. Wir bitten das zu entschuldigen.22.: Erster Torschuss des Lüner SV! Ricardo Ribeiro verzieht jedoch.21.: Knapp die Hälfte der ersten Halbzeit ist gespielt und die Partie hat sich ein wenig beruhigt. Der BVB hat die LSV-Offensive im Griff.10.: Der BV Brambauer überrascht in der Kampfbahn Schwansbell mit enormer Zweikampfstärke. Die Schwarz-Weiß-Roten kaufen dem Gastgeber hier klar den Schneid ab.6.: Tooor! 1:0 für Brambauer. Die Ecke von rechts von Kerem Kalan findet den Weg ins LSV-Gehäuse. Pascal Harder ist wohl noch mit dem Kopf dran und befördert den Ball an Josch vorbei ins eigene Netz - 0:1!5.: Latte! Wieder der BVB, was für ein Start der Gäste. Diesmal knallt Kerem Kalan einen Freistoß aus halblinker Position an die Querlatte.3.: Großchance für den BVB! Raif Kalan steckt durch auf Yilmaz. Der verzögert vor Josch, versucht den Ball ins lange Eck zu lupfen. Der LSV-Keeper ist aber zur Stelle.1.: Eine kurze Randnotiz. Das kleine Derby in der B-Liga hat der BV Brambauer III mit 3:2 für sich entschieden gegen die Zweite des LSV.15.00 Uhr: Anpfiff! Der Ball rollt im großen Lüner Derby!0.: Die Aufstellungen sind da.Vor der Partie: Der LSV ist optimal gestartet, drei Siege, neun Punkte und mit Herbern und Stuckenbusch ganz vorne dabei in der Tabelle. Aber auch die Bilanz des BV Brambauer geht mit einem Sieg, zwei Remis und den daraus resultierenden fünf Punkten in Ordnung. Der BVB kann also recht befreit aufspielen, der Druck zu gewinnen, liegt sicherlich eher bei den Gastgebern.

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Interview mit Dennis Köse

„Dann ist die Saison gelaufen für mich“

LÜNEN In der Vorbereitung waren bei Dennis Köse (30) ein veralteter Riss des vorderen Kreuzbands und ein Innenbandriss im linken Knie diagnostiziert worden. Keine drei Monate später war der spielende Co-Trainer des Fußball-Bezirksligisten BV Brambauer auf den Platz zurückgekehrt – so wie er es angekündigt hatte. Beim Spiel der A-Liga-U23 gegen Scharnhorst (0:7) war nach 40 Minuten aber Schluss. Köse droht erneut eine Pause.mehr...

Fußball: Bezirksliga

Brambauer schafft gegen TSC den ersten Saisonsieg

LÜNEN Jascha Keller war fix und fertig. „Ich bin tausend Tode gestorben“, sagte der Trainer des Fußball-Bezirksligisten BV Brambauer am Sonntagabend. Sein Team hatte zwar mit dem 4:3 beim punktlosen TSC Eintracht Dortmund so eben den ersten Sieg der Saison gelandet, den Trainer dabei aber durch ein Wechselbad der Gefühle gejagt.mehr...

Ringen

VfK Lünen-Süd springt gleich an die Spitze

LÜNEN Das hatten die Verbandsliga-Ringer des VfK Lünen-Süd nicht erwartet. Sie haben am Samstagabend mit 31:8 beim belgischen Vertreter RV Kelmis gewonnen und somit nach dem ersten Kampftag die Tabellenführung erobert.mehr...

Fußball: Kreisliga

Niederaden besiegt Langschede - Die Ergebnisse

LÜNEN Vergangene Spielzeit musste der TuS Niederaden lange um den Klassenerhalt in der Kreisliga bangen. In dieser Saison startet der TuS in ganz anderen Gefilden. Das 2:1 zu Hause gegen Bezirksliga-Absteiger SV Langschede war der dritte Sieg in der dritten Begegnung. Auch der LSV II gewann gegen Husen-Kurl, der BVB II kassierte eine Klatsche.mehr...

Fußball: Kreisliga A

GS Cappenberg zwischen Licht und Schatten

Cappenberg Licht und Schatten liegen oft sehr nah beieinander. Manchmal liegen nur vier Tage dazwischen – so auch beim Fußball-Kreisligisten GS Cappenberg. Wir haben die kuriosen Tage der Grün-Schwarzen einmal zusammengefasst und viele Stimmen gesammelt.mehr...

Fußball: Im Kreispokal

Ersatzgeschwächte Preußen scheiden früh aus

HORSTMAR Der Kreispokal hat sich für die A-Liga-Fußballer des SV Preußen Lünen in dieser Saison schnell erledigt. Die Horstmarer scheiterten am Dienstagabend in der ersten Runde beim B-Ligisten FC Hellweg Lütgendortmund mit einer 2:3-Niederlage. Wir erklären, woran das gelegen hat.mehr...