Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Betrüger an Geldautomat in Lünen festgenommen

Auf frischer Tat erwischt

Direkt am Geldautomaten hat die Polizei am Samstagabend in Lünen zwei Betrüger festgenommen. Die beiden Männer stehen im Verdacht, den Automaten manipuliert zu haben. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um sogenanntes Skimming. Was das ist, erklären wir hier.

LÜNEN

von Simon Bückle

, 21.06.2015
Betrüger an Geldautomat in Lünen festgenommen

Beim "Skimming" manipulieren Kriminelle Geldautomaten, indem sie am Kartenschlitz und am Tastenfeld vorgeschaltete Lesegeräte platzieren.

Am Samstag um 19.50 Uhr schlugen die Polizeibeamten an einem Geldautomaten an der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen zu: Sie nahmen zwei Männer fest, 24 und 26 Jahre alt. Es muss sich um den Automaten der Postbank handeln.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige