Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Blomenkemper tritt ab – Bispinghoff übernimmt

Wasserball: 2. Bundesliga

Eine große Ära geht bei den 2.-Liga-Wasserballern des SV Lünen zu Ende: Jens Blomenkemper gibt nach neun Jahren am Beckenrand sein Amt als Trainer aus privaten Gründen ab. Es übernimmt Reserve-Trainer Olaf Bispinghoff.

LÜNEN

von Carina Püntmann

, 18.06.2015
Blomenkemper tritt ab – Bispinghoff übernimmt

Jens Blomenkemper gibt sein Amt als Trainer beim SV Lünen ab.

„Ich habe diese Entscheidung bereits vor ein paar Wochen getroffen. Unabhängig davon, wie der sportliche Verlauf ist. Ich möchte einfach mehr Zeit mit meiner Familie verbringen“, sagt er. Privat habe sich in den letzten neun Jahren einiges verändert: Nach der Hochzeit mit seiner Frau Julia im Jahre 2006 folgte 2008 die Geburt von Töchterchen Jona Lisa. 2013 kam schließlich Sohn Janis zur Welt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige