Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Brandursache noch unklar: 50.000 Euro Sachschaden

LÜNEN Die vier Bewohner, die am Montagabend bei einem Brand in der Viktoriastraße 41 mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht wurden, sind alle wieder zurück in ihren Wohnungen. Wie auch die andern Bewohner des Hauses, die ihre Wohnungen während des Brandes verlassen mussten und vom Ordnungsamt für eine Nacht anderweitig untergebracht worden sind. Nur Walter Schneider kann nicht zurück.

von Von Dieter Hirsch

, 04.11.2008
Brandursache noch unklar: 50.000 Euro Sachschaden

Brandreste.

Die Wohnung des Hausverwalters ist durch den Ruß, der nach oben gezogen ist, völlig unbewohnbar: "Computer, Möbel, alles ist mit einem Schmierfilm überzogen. Da wird einiges wohl nicht mehr zu retten sein. Erstmal wohne ich bei meinem Neffen."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige