Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Das Ringer-Quartett: Über Vater Tautz und seine Söhne

LÜNEN-SÜD "Wenn die eigenen Söhne so durch die Luft fliegen, da kann schon viel passieren!" Mit Herz und Seele, aber auch mit einer Portion Respekt und etwas Angst, schaut Anabel Tautz-Paulikat zu, wenn ihre "Männer" auf die Matte gehen. Ein Porträt.

von Von Bernd Janning

, 11.11.2008
Das Ringer-Quartett: Über Vater Tautz und seine Söhne

David (v. l.) und Michael Tautz sowie Malte und Jascha Paulikat.

"Männer", davon hat sie gleich vier. Zuerst ihren Ehemann Michael Tautz, mit dem sie seit dem 13. Dezember 2006 verheiratet ist. Dazu kommen die Söhne Malte und Jascha Paulikat sowie Stiefsohn David Tautz.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige