Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Der Kreis greift Lünen stärker in die Tasche

KREIS UNNA Die Kreisumlage steigt 2009 mindestens von 44 auf 45,36 Prozent, also 1,36 Punkte. Als den schlimmsten anzunehmenden Fall nannte Kreiskämmerer Rainer Stratmann die beunruhigende Zahl von 46,5. Lünens Kämmerer Hans-Georg Schlienkamp hat 1,8 Mio. schon fest für 2009 eingeplant.

von Ruhr Nachrichten

, 04.11.2008
Der Kreis greift Lünen stärker in die Tasche

Kämmerer Schlienkamp

Diese Umlage droht den zehn Städten und Gemeinden dann, wenn der Landschaftsverband seinerseits seine Drohung wahrmacht und ebenfalls die Umlage erhöht. Zur Rede stehen 1,2 Prozent. "Dagegen wehren wir uns", versicherte Kassenwart Stratmann tapfer. "Der Landschaftsverband soll sein Defizit aus seiner Ausgleichsabgabe decken. Dafür ist sie gedacht."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige