Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Die Titelkämpfe auf dem Feld starten Fronleichnam

Fußball: Junioren-Stadtmeisterschaft

Die Feldstadtmeisterschaften der Jugendfußballer starten an Fronleichnam. Zweieinhalb Wochen lang sucht der Nachwuchs Lünens in sieben Altersklassen seine besten Mannschaften. Den Anfang machen Jüngsten der G- und F-Jugend, bei denen es eine "freudige Überraschung" gibt.

LÜNEN

von Steven Roch

, 03.06.2015
Die Titelkämpfe auf dem Feld starten Fronleichnam

Die Brambauer A-Junioren um Kassim Hammoud (M.), der mittlerweile regelmäßig bei den Herren zum Einsatz kommt, gewannen im letzten Jahr das Endspiel.

Eine "freudige Überraschung" - so formuliert es Jörg Minnerup, Vorsitzender der Fachschaft Jugendfußball im Stadtsportverband: "Wir können diesmal auch in den jüngsten Altersklassen ein Siegerteam ermitteln." Das war bei den Hallenstadtmeisterschaften im Januar dieses Jahres nicht der Fall. Und auch im vergangenen Sommer hatten die Verantwortlichen die Finalspiele der G und F verlegen müssen, von BW Alstedde (Kreis Lüdinghausen) zum BV Lünen (Kreis Dortmund).

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige