Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Termine und Veranstaltungen in dieser Woche

Dudelsack-Rock und Abend mit Joseph Bowie

LÜNEN Die Ferien sind vorbei. Das kulturelle Leben und die politische Arbeit starten nach der Osterpause wieder durch. Wir werfen einen Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden und natürlich einen Blick in den Redaktionskalender und tragen zusammen, was bis zum Sonntag wichtig wird.

Dudelsack-Rock und Abend mit Joseph Bowie

Immer gut für ein großes Spektakel: Joseph „Joe“ Bowie spielt am 13.April im Jazz-Club. Foto: Rolf Gummel

Dienstag

Der Masterplan Wohnen steht auf der Tagesordnung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt. Die Beratungen beginnen um 17 Uhr im Rathaus, Willy-Brandt-Platz 1. Die Sitzung ist öffentlich, Zuhörer willkommen.

Mittwoch

  • Wer wissen will, welche Veranstaltungen die Stadt für 2018 plant, kann hier Infos aus erster Hand bekommen: Um 17.30 Uhr tagt der Ausschuss für Kultur und Europaangelegenheiten im Rathaus, Willy-Brandt-Platz 1. Außerdem geht es um die Benennung von Lüner Brücken.
  • Partnerstädte sollen Lüner Brücken Namen geben

    Benennung soll Verbundenheit zeigen

    Lünen Einen neuen Namen für die Brücke an der Graf-Adolf-Straße gab es per Online-Abstimmung. Für fünf weitere Brücken soll jetzt ein Ratsbeschluss genügen. Die Namen sollen Verbundenheit zeigen.mehr...

  • Die Mischung aus Dudelsack und Rockmusik hat in Lünen schon für Begeisterung gesorgt. Die „Red Hot Chilli Pipers“ sind ab 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 40, erneut zu Gast. Karten zwischen 24 und 28 Euro an der Abendkasse.

  • Die Spargelsaison in Nordrhein-Westfalen wird heute offiziell (und nur für geladene Gäste ) eröffnet und zwar auf dem Hof Schulze Wethmar. Wir sind dabei und berichten vom „großen Bahnhof“ für das königliche Gemüse.
  • Einblick in das Nachkriegsdeutschland: Die Spiegel-Bestsellerautorin Claire Winter liest ab 19.30 Uhr in der Lippebuchhandlung, Münsterstraße 1c, aus ihrem Buch „Die geliehene Schuld“; Eintritt 10 Euro.

Donnerstag

  • “Me and the Devil“: Unter dieser Überschrift präsentiert Dominique Horwitz eine teuflische Revue im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39. Beginn ist um 20 Uhr. Im Mittelpunkt der hintergründigen, von einer siebenköpfigen Band auf der Bühne begleiteten Songs steht der Mythos des Teufels, vom „Freischütz“ bis „The Black Rider“; Karten zwischen 19 und 29 Euro an der Abendkasse.
  • Ein Theaterkabarett über die Launen des Glücks präsentiert Kriszti Kiss ab 19 Uhr in der Alten Kaffeerösterei, Cappenberger Straße 51. „Schein oder nicht Schein“ heißt das Programm, das der Kulturverein „Melange“ organisiert. Eintritt 12 Euro an der Abendkasse. Das ist Krizti Kiss.

Freitag

Konzert im Jazzclub: Mit Joseph Bowie (Joey Blu) kommt ein ganz Großer der Jazzwelt nach Lünen. Im Clubraum an der Dortmunder Straße 10 geht es um 21 Uhr mit „Joey Blu & Bluezbone“ los. Karten an der Abendkasse für 10 Euro.

Samstag

Und noch einmal Theater: Das Musical „My fair Lady“ wird ab 20 Uhr von der Kammeroper Köln im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39, gezeigt. Karten für einen Abend voller Evergreens zwischen 19 und 29 Euro an der Abendkasse.

Dudelsack-Rock und Abend mit Joseph Bowie

Die Musikalische Serie (Muse) gibt als „Modern“ und Klassik“ im Angebot des Kulturbüros. Jede kleine Serie umfasst drei Veranstaltungen. Foto: Veranstalter

Sonntag

Heile Welt zur Kaffeezeit: „Servus Peter“ heißt das Musical, das an Peter Alexander erinnert. Beginn ist um 17 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39. Nach dem Erfolg der ersten Aufführung geht das Musical mit den Hits des 2011 verstorbenen Entertainers weiter. Karten zwischen 19 und 29 Euro an der Tageskasse.

Dudelsack-Rock und Abend mit Joseph Bowie

Das „Heile Welt“-Musical „Servus Peter“ geht in die Fortsetzung. Das Ensemble gastiert am 15. April in Lünen. Foto: Foto Veranstalter

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sicherheit an Lüner Schulen

Neue Kiss & Go-Zone an der Overbergschule

Lünen Das Prinzip Kiss & Go ist vielen vom Flughafen bekannt. Ein kurzer Kuss, aus dem Auto und tschüss. Mit dieser Methode soll in Lünen jetzt auch das Verkehrschaos vor Grundschulen beseitigt werden.mehr...

Brand im Industriegebiet Frydagstraße

Polizei sucht weiter nach der Ursache

Lünen Zu einem Großeinsatz rückte die Feuerwehr am Sonntag aus, als ein Recyclingbetrieb in Brand stand. Die Polizei schließt Fremdverschulden derzeit aus.mehr...

Unfall in Lünen-Süd: Radfahrer schwer verletzt

Rettungshubschrauber an der Alsenstraße im Einsatz

LÜNEN Schwer verletzt wurde ein Radfahrer bei einem Unfall auf der Alsenstraße in Lünen-Süd. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher nicht klar. Ein Alkoholtest brachte jedoch ein erstaunliches Ergebnis.mehr...

Gesundheits-Campus in Lünen

Hochschul-Start im Herbst nimmt Formen an

Lünen Wo früher Kühe und Schweine geschlachtet wurden, sollen bald Studenten büffeln. Es gibt schon Anmeldungen – und auch in den Umbau des Gebäudes kommt mittlerweile Bewegung.mehr...

Open-Air-Veranstaltungen am Wochenende

Drahteselmarkt und Käfertreffen in Lünen

LÜNEN Der Wetterbericht verspricht ein perfektes Wochenende: Beste Rahmenbedingungen für zwei Veranstaltungen am Wochenende in Lünen. Fahrzeuge mit zwei und vier Rädern stehen dabei im Mittelpunkt.mehr...

50 Jahre Fachabteilung für Anästhesie am Klinikum Lünen

High-Tech überwacht Narkosen

Lünen Ob kleine Eingriffe oder hochkomplexe Operationen, ohne Narkose wären sie nicht möglich. Dafür sorgt seit 50 Jahren die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizinen des Klinikums Lünen. Die Ärzte geben Narkosen nicht nur in den sieben OP-Sälen, sie arbeiten als Notfallmediziner des Rettungshubschraubers auch mitten auf der Autobahn.mehr...