Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Eindrücke vom Tag der offenen Ateliers

Kreative Vielfalt hat Lünen zu bieten. Besonders deutlich wird das am „Tag der offenen Ateliers“. Dann geben verschiedene Künstler Einblick in ihr Werk und ihr Schaffen - so wie am vergangenen Sonntag. In der Fotostrecke haben wir für Sie viele Bilder von dem kreativen Tag gesammelt.

/
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.

Foto: Diethelm Textoris

Heinz Brück gibt Erläuterungen zu seinen Kunstwerken.
Heinz Brück gibt Erläuterungen zu seinen Kunstwerken.

Foto: Diethelm Textoris

Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang. Teil der Fahrrad-Gruppe mit Lünern und Zwoller Gästen.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang. Teil der Fahrrad-Gruppe mit Lünern und Zwoller Gästen.

Foto: Diethelm Textoris

Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.

Foto: Diethelm Textoris

Zwei holländische Gäste aus Zwolle vor einer Nana im Garten von Annette Aprill-Manns.
Zwei holländische Gäste aus Zwolle vor einer Nana im Garten von Annette Aprill-Manns.

Foto: Diethelm Textoris

Anzeige
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.

Foto: Diethelm Textoris

Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang. Harmen van der Tuin und Gilbert Pink vor ihrem gemeinsam geschaffenen Kunstwerk auf Jutegrund.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang. Harmen van der Tuin und Gilbert Pink vor ihrem gemeinsam geschaffenen Kunstwerk auf Jutegrund.

Foto: Diethelm Textoris

Der Tag der offenen Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Der Tag der offenen Ateliers fand in Lünen großen Anklang.

Foto: Diethelm Textoris

Eine Fahrradgruppe mit Gästen aus Zwolle wartet auf den Start.
Eine Fahrradgruppe mit Gästen aus Zwolle wartet auf den Start.

Foto: Diethelm Textoris

Bei der Eröffnung in der Persiluhr-Passage.
Bei der Eröffnung in der Persiluhr-Passage.

Foto: Diethelm Textoris

Im Atelier von Annette Aprill-Manns.
Im Atelier von Annette Aprill-Manns.

Foto: Diethelm Textoris

Im Atelier von Annette Aprill-Manns.
Im Atelier von Annette Aprill-Manns.

Foto: Diethelm Textoris

Bei Petra Klein gab es auch eine kleine Stärkung.
Bei Petra Klein gab es auch eine kleine Stärkung.

Foto: Diethelm Textoris

Uwe Gegenmantel erklärt, wie aus einer alten Schwarz-Weiß-Fotografie ein Kunstwerk wird.
Uwe Gegenmantel erklärt, wie aus einer alten Schwarz-Weiß-Fotografie ein Kunstwerk wird.

Foto: Diethelm Textoris

Heinz Brück gibt Erläuterungen zu seinen Kunstwerken.
Heinz Brück gibt Erläuterungen zu seinen Kunstwerken.

Foto: Diethelm Textoris

Uwe Gegenmantel mit Dr. Hans-Willy Winz.
Uwe Gegenmantel mit Dr. Hans-Willy Winz.

Foto: Diethelm Textoris

Uwe Gegenmantel zeigt den Kulturpreis der Stadt Lünen.
Uwe Gegenmantel zeigt den Kulturpreis der Stadt Lünen.

Foto: Diethelm Textoris

Vor der Kunsthütte von Petra Klein.
Vor der Kunsthütte von Petra Klein.

Foto: Diethelm Textoris

Bei der Eröffnung in der Persiluhr-Passage
Bei der Eröffnung in der Persiluhr-Passage

Foto: Diethelm Textoris

Die Eröffnung in der Persiluhr-Passage.
Die Eröffnung in der Persiluhr-Passage.

Foto: Diethelm Textoris

Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Heinz Brück gibt Erläuterungen zu seinen Kunstwerken.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang. Teil der Fahrrad-Gruppe mit Lünern und Zwoller Gästen.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Zwei holländische Gäste aus Zwolle vor einer Nana im Garten von Annette Aprill-Manns.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Die Aktion offene Ateliers fand in Lünen großen Anklang. Harmen van der Tuin und Gilbert Pink vor ihrem gemeinsam geschaffenen Kunstwerk auf Jutegrund.
Der Tag der offenen Ateliers fand in Lünen großen Anklang.
Eine Fahrradgruppe mit Gästen aus Zwolle wartet auf den Start.
Bei der Eröffnung in der Persiluhr-Passage.
Im Atelier von Annette Aprill-Manns.
Im Atelier von Annette Aprill-Manns.
Bei Petra Klein gab es auch eine kleine Stärkung.
Uwe Gegenmantel erklärt, wie aus einer alten Schwarz-Weiß-Fotografie ein Kunstwerk wird.
Heinz Brück gibt Erläuterungen zu seinen Kunstwerken.
Uwe Gegenmantel mit Dr. Hans-Willy Winz.
Uwe Gegenmantel zeigt den Kulturpreis der Stadt Lünen.
Vor der Kunsthütte von Petra Klein.
Bei der Eröffnung in der Persiluhr-Passage
Die Eröffnung in der Persiluhr-Passage.