Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Juniorenfußball-Stadtmeisterschaft

Fachwart Minnerup: "Hoffe auf eine Überraschungsmannschaft"

LÜNEN In den kommenden Wochen finden die Stadtmeisterschaften der Jugend-Fußballer statt. Jörg Minnerup, Fachwart Jugend-Fußball im Stadtsportverband, spricht im Interview über die Vorbereitungen und den Ablauf.

Fachwart Minnerup: "Hoffe auf eine Überraschungsmannschaft"

Freut sich auf die Titelkämpfe: Jörg Minnerup.

Ja, wir sind bereit. Leider ist uns ein Fehler unterlaufen. Ursprünglich wollten wir die Feiertage frei halten, aber ich habe mir Fronleichnam (7. Juni) nicht gekennzeichnet. Es ist auch niemand anderem aufgefallen.

Nein, ich habe mit den betreffenden Mannschaften gesprochen und alle können normal antreten.

Da gebe ich keine Prognosen mehr ab. Ich denke, es werden wieder die üblichen Verdächtigen sein, also Brambauer, Lüner SV und Wethmar. Ich hoffe, dass auch eine Überraschungs-Mannschaft einen Titel holt.

Das ist eine sehr schwierige Frage. Jetzt könnte man lange über deren Zulauf diskutieren und woher diese Spieler kommen. So entscheidend ist es aber nicht, denke ich. Schließlich sind die Kunstrasen-Vereine auch vor ihrer neuen Anlage oft in den Endrunden der Titelkämpfen vertreten gewesen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Handball in Brambauer, Lünen und Oberaden

Lüner SV gewinnt trotz Remis

Brambauer/Lünen/Oberaden Mit 18:18 haben sich die Landesliga-Handballerinnen des Lüner SV vom Hammer SC getrennt. Da Spitzenreiter Rietberg-Mastholte erneut verlor, schlossen die Lünerinnen am Sonntag nach Punkten zu Platz eins auf. Auch beim SuS Oberaden und beim VfL Brambauer flog der Ball.mehr...

Fußball: Bezirksliga 8

Lichtblick im Unwetter

Brambauer Ohne einige Schlüsselspieler hat Bezirksligist BV Brambauer sein Spitzenspiel gewonnen. Die Partie musste kurz unterbrochen werden.mehr...

Fußball: Westfalenliga 2

Lüner SV agiert ohne Selbstbewusstsein

Lünen Nach zwei Siegen in Serie leistete der Westfalenligist Lüner SV am Sonntag beim 0:1 in Iserlohn ungewollt Schützenhilfe für den FC Iserlohn.mehr...

Taekwondo: Lüner Europameister

Al Amin Rmadan sticht alle aus

Lünen Al Amin Rmadan ist Europameister. Zum vierten Mal mittlerweile. Erstmals in der Seniorenklasse. Im slowenischen Maribor feierte er seinen Erfolg. Er war aber nicht der einzige Lüner, der Europameister wurde.mehr...