Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Gahmen hart gefordert

LÜNEN Aufsteiger Gahmen darf von einem zweiten Punkt nur träumen. Denn Malmwieck und Nicolas müssen gegen den stärksten Spieler der Staffel antreten.

Gahmen hart gefordert

Die erste Mannschaft des TTC Gahmen mit Rainer Schenk, Henning Nicolas, Frank Malmwieck, Christian Schroer, Ralf Wieklinski und Marc Breiter wurde von den Ruhr Nachrichten mit der gerahmten Meisterseite zum Aufstieg in die Oberliga geehrt. Das Team dankte und holte gegen Schwerte den ersten Punkt der Saison.

Oberliga

TTSV Schloß Holte-Sende - TTC Gahmen .

 Denn nach dem ersten Erfolgserlebnis gegen Schwerte steht in Schloß Holte ein Gegner mit einem anderen Kaliber vor der Tür. Frank Malmwieck und Henning Nicolas bekommen es im oberen Paarkreuz mit Marcin Kubiak, dem bisher stärksten Spieler der Staffel, zu tun.

TTC:Frank Malmwieck; Henning Nicolas; Marc Breiter; Christian Schroer; Ralf Wieklinski; Reiner Schenk

 Mädchen-Verbandsliga

TTV Preußen 47 Lünen - TuS Freya Friedenwalde.

 Nach der ersten Saisonniederlage gilt es für die Mädchen, diese gut zu verarbeiten. Gegen den Vorletzten sollte dies aber durchaus möglich sein.

TTV: Daniela Hoffmann; Nadine Zimmermann; Katharina Kneiding; Carina Schönemann

Landesliga

TuS Hiltrup II - TTV Preußen 47 Lünen.

 Die Horstmarer müssen mit doppelten Ersatz in Münster antreten, sodass ein Punktgewinn äußerst schwer werden dürfte.

TTV: Ralf Markowski; Christian Runte; Michael Kimmlinghoff; Christoph Eppich; Carsten Limberg; Holger von der Krone

TTV Waltrop 99 - DJK SuS Brambauer .

Waltrop ist vor allem im oberen Paarkreuz stark besetzt. Brambauer wird im Keller überwintern. 

Bezirksliga

DJK SG RW Hillen - TTC Gahmen II.

 Hillen ist Letzter. Der TTC sollte siegen, trotz Konzentrationsschwächen gegen den Gegner aus der unteren Hälfte.

TTC: Timo Reineke; Sven Berger; Uli Erdelbruch; Thorsten Müller; Andreas Schroer; Jens Galle

Bezirksklasse

TTV Waltrop II - TTV Preußen 47 Lünen II .

Für den TTV sollte der Sieg in Waltrop ein weiterer Sieg in Richtung Herbstmeisterschaft sein.

TTV : Rolf Korn; Helge Kneisel; Steffen Püschel; Thorsten Pähler; Markus Stiebler; Dennis Schönfelder

 

TTSV Bottrop - TTC Gahmen III .

Auch wenn Gahmen nur ein ausgeglichenes Punktekonto hat, kann das Team mit den Leistungen der letzten Wochen auch beim Tabellenzweiten punkten.

TTC: Thomas Plischka; Martin Wertessen; Sebastian Ortlepp; Marcus Seck; Thomas Eickhof; Benedikt Bauer

TTC Lünen-Wethmar - TTC Arminia Ückendorf.

Im Spiel des Vorletzten gegen den Letzten kann Wethmar mit einem Sieg die Abstiegsränge verlassen.

TTC: Sascha Küwen; Volker Döring; Georg Ehrenbrusthoff; Dominik Homan; Marc Homann; Siegbert Poschmann

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Taekwondo: Lüner Europameister

Al Amin Rmadan sticht alle aus

Lünen Al Amin Rmadan ist Europameister. Zum vierten Mal mittlerweile. Erstmals in der Seniorenklasse. Im slowenischen Maribor feierte er seinen Erfolg. Er war aber nicht der einzige Lüner, der Europameister wurde.mehr...

So haben die Handballer gespielt

Cobras bleiben in Schlagdistanz – Die Ergebnisse

Oberaden/Lünen/Brambauer Die Verbandsliga-Handballer des SuS Oberaden hoffen auch nach dem 32:28-Sieg gegen die HSG Altenbeken/Buke am Samstag auf einen Ausrutscher der TSG Harsewinkel. Mit 22:25 mussten sich die Verbandsliga-Handballerinnen des VfL Brambauer dem Tabellenzweiten ETSV Witten am Sonntag geschlagen geben.mehr...

Sieg in der Westfalenliga

Lüner SV findet zurück zu alter Stärke

Lünen Beim Lüner SV ist am Sonntag endgültig der Knoten geplatzt. Mit 6:1 fegten die Lüner den Gegner Concordia Wiemelhausen vom Platz. Das Thema Abstiegskampf ist bei den Lünern damit erst einmal vom Tisch.mehr...

So haben die Kreisligisten gespielt

Kein Sieger in hartem Derby – Die Ergebnisse

Lünen In einem hitzigen Derby trennten sich der Lüner SV II und der VfB Lünen Unentschieden. 3:3 hieß es am Sonntag zwischen den beiden Fußball-A-Ligisten. Die Kreisliga-A-Fußballer der U23 des TuS Westfalia Wethmar haben ihr vorgezogenes Meisterschaftsspiel am Samstag beim SV Langschede mit 2:4 verloren. mehr...