Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Gefälschtes Handy angeboten: Betrüger fliegen auf

So sieht das Samsung Galaxy S6 im Original aus. Das Trio, was jetzt in der Lüner Innenstadt aufflog, bot eine offensichtliche Fälschung des teuren Markengeräts an.

Gefälschtes Handy angeboten: Betrüger fliegen auf

Zivilfahnder in Lüner City

Das ist wirklich dumm gelaufen: Drei Männer, die in der Lüner Innenstadt versucht haben, ein gefälschtes Handy an den Mann zu bringen, sind am Dienstag Zivilfahndern quasi in die Arme gelaufen. Zuvor hatte das Trio das falsche Samsung-Telefon den Lüner Passanten feilgeboten.

LÜNEN

, 24.06.2015

"Niemand wollte das gefälschte Handy kaufen", freut sich Gunnar Wortmann, Sprecher der Dortmunder Polizei über die Vernunft der Lüner. Dass seine Kollegen dem Trio aus Rumänien - drei Männer im Alter von 41, 23 und 16 Jahren - überhaupt auf die Schliche gekommen sind, ist einem Zufall zu verdanken. 

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige