Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Geschichte von Wölfen und Träumen

LÜNEN Eine geheimnisvolle weiße Mondwölfin ist die Heldin in Sabine Ludwigs neuem Märchen. Die Autorin aus Lünen begeisterte mit ihrer Erzählung "Serafina" die Märchenredakteurin des Wurdack-Verlags.

19.12.2007
Geschichte von Wölfen und Träumen

Sabine Ludwigs schrieb über eine weiße Mondwölfin.

Jetzt ist die Geschichte über Wölfe, Außenseiter, Träume und Albträume in der Anthologie "Drachenstarker Feenzauber" erschienen. Sabine Ludwigs, geboren 1964 in Dortmund, verfasst vorwiegend Kurzprosa - Belletristik, Thriller, Horror - sowie Kindergeschichten. Ihre Texte wurden in unterschiedlichen Medien veröffentlicht. Sie ist Mitarbeiterin in einem Kleinverlag. 2006 gewann sie den dritten Platz des "Antho?-Logisch!"-Literaturpreises und belegte den fünften Platz der "Delia-Liebes-Kurzgeschichten".

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige