Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Handball: Oberadens Trainer erwartet einen Sieg - Rätselraten beim LSV

LÜNEN Handball-Verbandsligist SuS Oberaden will nach der gewonnenen Partie gegen Stemmer/Friedewalde einen Sieg nachlegen. Nach dem Erfolg hofft das Team um Coach Ralf Weinberger, die positive Stimmung zu erhalten. Der LSV geht in der Landesliga nach kurzer Spielpause wieder auf das Parkett. Dieses Wochenende heißt der Gegner Aufsteiger Rhynern.

von Von Carina Püntmann

, 07.11.2008
Handball: Oberadens Trainer erwartet einen Sieg - Rätselraten beim LSV

Verbandsligist SuS Oberaden (grünes Trikot), hier mit Rückraum-Akteur Sebastian Pohl im Spiel gegen Eintracht Heessen (gelbe Trikots), will gegen Steinhagen noch einen Sieg nachlegen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige