Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Spiderman und Ice Age 4

Heute Cineworld-Neustart nach der Renovierung

LÜNEN Klappe für den Neustart: Ab Donnerstag, 28. Juni, ist die Cineworld wieder geöffnet. 500.000 Euro investierten die Geschäftsführer Lutz Nennmann und Meinolf Thies in die Renovierung ihres Kinos.

Heute Cineworld-Neustart nach der Renovierung

Lutz Nennmann, Marius Jaroni und Meinolf Thies (v.l.) in den neuen, bequemen und eleganten Logen-Sesseln der Cineworld.

Nach drei Wochen Umbaupause startet das Kino wieder mit einem ausverkauften "Kaffeeklatsch" (230 Besucher) und dem neuen Spiderman-Film. Ab Montag erobern dann Sid, Manni & Co. in "Ice Age 4" die Lüner Leinwand in 3D.

Marketing-Offensive Investiert haben Nennmann und Thies nicht nur eigenes Geld. Auch aus der Branche und vom Vermieter, der Harpen AG, kam finanzielle Unterstützung. "Dank einer guten Filmversorgung im zweiten Halbjahr setzen wir auf viele Besucher", so Thies. Und man werde im Herbst die Marketingoffensive in Richtung Dortmund massiv verstärken.

Ihr Dank galt der Harpen AG, die sofort geholfen habe, den Standort zu sichern.

Neue Sessel für Parkett und Loge in allen fünf Kinosälen, überall neuer Boden, frisch gestrichene Wände - die Cineworld wirkt viel eleganter und einladender. 162 Sessel im Logenbereich fallen weg, weil die neuen, bequemeren mehr Platz brauchen.Neue Filme Marius Jaroni, Assistent der Geschäftsführung, freut sich schon auf die neuen Filme, die seine Chefs bei einem Vorab-Termin mit Geschäftspartnern als Trailer präsentierten. Von "Total Recall" bis zur Komödie "Ted" mit einem seltsamen Teddy und "Expendables 2" reicht das 2D-Angebot. In 3D erwartet das Publikum u.a. "Der Hobbit", ein neuer "Madagascar"-Film, "Prometheus" und "Die Vermessung der Welt".

Neue Preisgestaltung Mit der Neueröffnung ändert sich die Preisgestaltung.

  • So wird es künftig drei Kinotage mit günstigerem Eintritt geben - Montag bis Mittwoch.
  • Ab Donnerstag (bis Sonntag) gelten die Wochenendpreise.
  • Für Schüler und Studenten gibt es keine Ermäßigungen mehr.
  • Die Alterseinteilung läuft nach dem Vorbild der FSK-Freigabe. Kinder bis elf Jahre, Jugendliche 12 bis 15 und ab 16 Erwachsene.
  • Das "Familientreffen" sonntags bis 13.30 Uhr bleibt bestehen.
  • Die Loge wird 1,50 Euro teurer als das Parkett.
Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Verkehr an Cappenberger Straße

Dreifache Sicherheit gerät zum Ärgernis für Bürger

NORDLÜNEN Tempolimit, Kreisverkehr und eine ausgefeilte Ampelschaltung – der Sicherheitsgedanke stand an der Cappenberger Straße zwischen Gottfried- und Wehrenboldstraße im Vordergrund. Im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung mussten sich Verwaltung und Politik die Frage stellen, ob hier nicht sogar übertrieben wurde.mehr...

Babyleichen nach Brand in Lünen gefunden

Mutter ließ Säuglinge stundenlang allein - Prozess startet

Lünen Nach jahrelangem Stillstand kommt im März endlich Bewegung in die Sache: Dann nämlich startet die Verhandlung gegen eine Lüner Mutter, in deren Wohnung im Dezember 2012 nach einem Brand zwei skelettierte Babyleichen gefunden worden waren. Die Kinder waren nur wenige Wochen alt geworden.mehr...

Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund wieder frei

Zug fährt bei Schwansbell über Draisine - keine Verletzten

Lünen Die Eurobahn-Strecke zwischen Dortmund und Lünen ist nach einem Bahnunfall wieder freigegeben. Am frühen Nachmittag ist dort ein Zug der Linie RB50 über eine Draisine gefahren. Alle Passagiere blieben unverletzt - es kann momentan noch zu Verschiebungen im Fahrplan kommen. Die Bundespolizei ermittelt.mehr...

Raubüberfall in Lederwaren-Geschäft

Verkäuferin bei versuchtem Raub leicht verletzt

Lünen Ein Unbekannter hat am Montagmorgen das Geschäft „Leder Berensen“ überfallen. Eine Verkäuferin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Der flüchtige Täter ging bei dem Raubzug jedoch offenbar leer aus. mehr...

Blick in den Kalender

Das steht diese Woche in Lünen an

Lünen Wildschweine, Europapolitik und Magier: Der Terminplan der Woche bietet einen bunten Mix aus ernsthaften und amüsanten Veranstaltungen. Der Überblick.mehr...

Polizei musste 24-jährigen Lüner wecken

Betrunkener schlief bei laufendem Motor im Unfallauto ein

Lünen So etwas erlebt die Polizei auch nicht alle Tage: Ein 24-Jähriger hatte bei einem Unfall am Veilchenweg in Lünen vier Autos beschädigt und war dann eingeschlafen. Als ihn die Beamten weckten, reagierte er aggressiv. Er habe „nur ein bisschen Jägermeister getrunken.“ mehr...