Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Investor hat Interesse am Lüner Hertie-Haus

LÜNEN Mehrere Investoren sind am Kauf des Hertie-Hauses in der Lüner City interessiert. Einer gilt derzeit als Favorit. Mit ihm hofft der Berliner Immobiliendienstleister Artisreal noch in diesem Jahr zum Abschluss kommen. „Wir haben uns schriftlich verpflichtet, nur noch mit diesem Investor zu verhandeln, damit er in Ruhe prüfen kann“, so Christoph Meyer aus der Artisreal-Geschäftsleitung.

von Von Peter Fiedler

, 27.11.2008
Investor hat Interesse am Lüner Hertie-Haus

Das Lüner Hertie-Haus mitten in der City. Seit fast 40 Jahren prägt das Gebäude den Stadtkern. RN-Foto Fiedler

Artisreal hat im Zuge des Ende Juli für die Hertie-Warenhauskette beantragten Insolvenzverfahrens den Auftrag erhalten, die Immobilien an den Hertie-Standorten zu vermarkten. Aktuell stehen noch 61 Objekte auf der Verkaufsliste. Mindestens zehn sollen noch in diesem Jahr veräußert werden. Lünen zählt dazu.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige