Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Jugendfußball: Lüner SV verschläft Halbzeit eins

LÜNEN Drei Gegentreffen in der ersten Hälfte, nach der Pause noch alles versucht. Dennoch blieb die A-Jugend des Lüner SV chancenlos. Gegen SSV Buer hieß es 2:5.

von Von Lenard Exner

, 30.11.2008
Jugendfußball: Lüner SV verschläft Halbzeit eins

Fußball-A-Jugend-Landesliga 2 Lüner SV - SSV Buer 2:5 (0:3) Der LSV startete vielversprechend. Dominik Hans schoss den Ball schon in der zweiten Minute unter die Latte. Danach kam nicht mehr viel. Nur der Gast traf dreimal. "Ich habe die Spieler in der Kabine nicht angeschrien, sondern ich habe versucht, sie ruhig aufzubauen", so Trainer Dieter Glaap. Auf dieser Ansprache antwortete sein Team mit Power-Play.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige