Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

LSV-Junioren: Die Rückkehr zum Libero

LÜNEN Eine schwierige Aufgabe erwartet den LSV zum Saisonauftakt. Dabei wollen die Rot-Weißen unbedingt eine Niederlage zum Start vermeiden. "Es wäre wichtig mal mit Ruhe im Verein zu haben. Dann kann man ganz anders die Spiele angehen", will Trainer Dieter Glaap nicht verlieren.

LSV-Junioren: Die Rückkehr zum Libero

Dieter Glaap, Trainer der A-Junioren des Lüner SV, hört als Trainer auf.

A-Jugend-Landesliga 2

SC Neheim - Lüner SV So 11.00 Dies passierte in den letzten Jahren aber häufiger in Neheim. Im Vorjahr verlor die Glaap-Elf 3:7. "Wichtig ist, dass wir nicht so viele Gegentore bekommen, weil dass sehr viel Selbstvertrauen kostet", sorgt sich Glaap.

Allerdings hat der Coach in der Defensive große Probleme. Die in der Vorbereitung ausprobierte Viererkette wurde wieder abgeschafft. "Das hat nicht funktioniert. Dafür arbeiten die Mittelfeld-Spieler zu wenig nach hinten", erklärt Glaap und stellt wieder auf Libero um.

Auf diese Weise soll auf dem Neheimer Kunstrasen lange das 0:0 gehalten werden. Nicht mit dabei sind Mirza Basic (Studienfahrt), Tim Wiemer (noch nicht spielberechtigt) und Ali Genc (angeschlagen).

Insgesamt ist Glaap aber optimistisch: "Wenn wir das Positive aus der Vorbereitung mitnehmen, können wir einen oder drei Punkte mitnehmen."

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball: Kreisliga A

Drei Strafstöße bei Niederaden – Die Ergebnisse

Lünen/Brambauer/Niederaden Gleich dreimal zeigte der Unparteiische in der Partie TuS Niederaden gegen PSV Bork auf den Punkt. Hinzu kam noch ein Eigentor. Der erste Spieltag in 2018 verlief also teilweise kurios. Lesen Sie hier, wie alle Partien ausgegangen sind.mehr...

Fußball

Der Lüner SV ist auf Stürmersuche

Lünen Normalerweise verfügt der Lüner SV über eine starke Offensive. Vor dem Heimspiel gegen den TuS Sinsen droht dem LSV allerdings ein Stürmerproblem. Die beiden Stammkräfte fallen wohl aus. Das System bleibt offen.mehr...

Fußball

Lüner Fußballer Sandro Plechaty: „Die Bundesliga ist weiterhin mein Ziel“

Lünen Sandro Plechaty hat es weit geschafft. Er hat in der Jugend in der Bundesliga-West und bei den Senioren in der Regionalliga gekickt. Aktuell ist der Lüner beim FC Schalke 04 unter Vertrag. Doch das könnte sich bald ändern.mehr...

Fußball

Westfalia Wethmar startet erfolgreich

Wethmar Die Fußballer des TuS Westfalia Wethmar haben am Dienstagabend mit einem Sieg gegen den SV Preußen Lünen den Wethmarer Wintercup eröffnet. Baustellen gibt es dennoch.mehr...

Fußball

Ein Cup zum Wethmarer Jubiläum

Wethmar Fußball-Bezirksligist Westfalia Wethmar feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Dazu hat der Verein auch ein kleines Fußballturnier geplant.mehr...