Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Lüner Autorinnen auf Frankfurter Buchmesse

LÜNEN Auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt vom 10. bis 14. Oktober wird sich zum zweiten mal ein Autorinnenteam mit Lüner Beteiligung mit einem eigenen Stand beteiligen.

Sabine Grimm aus Lünen-Süd und ihre Partnerin Baeredel aus dem Dortmunder Norden wollen ihren Erfolg vom letzten Jahr wiederholen oder lieber noch steigern. Unter dem Titel "ZeitGeschenke" präsentieren sie in Halle 3.1 C 127 nicht nur ihre eigenen Arbeiten, sondern vertreten auch noch weitere Autoren des Leipziger Engelsdorfer Verlages, mit dem sie zusammenarbeiten. Darunter sind die bekannte Autorin und Künstlerin Anja Grän aus Frankfurt und die Kamener Autorin und TV-Darstellerin Beate Eickelmann.

Bewussteres Leben

Die beiden Autorinnen Sabine Grimm und Baeredel wollen einerseits mit ihrer Bücher den Lesern Zeitgeschenke machen, sie zu einem bewussteren Leben führen und den Wert der persönlich Zeit vor Augen führen. Andererseits wollen sie mit Märchen, Geschichten, Krimis oder Kinderbüchern unterhalten. Als Neuerscheinung zur Messe bringen die Autorinnen ein Bändchen unter dem Titel "Perlen aus Poesie" mit, in dem sie Zitate und Glanzbilder aus den eignenen Poesiealben zusammen getragen haben.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Chöre der Musikschule Lünen feiern

30 Jahre singen bei der Musikschule

Lünen Vom Arbeitsauftrag zur Herzenssache: Vor 30 Jahren bekam die Musiklehrerin Monika Bergmann vom damaligen Leiter der städtischen Musikschule Joachim Simon den Auftrag, einen Chor zu gründen. Daraus entwickelte sich eine Erfolgsgeschichte, die die Menschen bis heute begeistert und viele unterschiedliche Chöre hervorgebracht hat.mehr...

Veranstaltungen in dieser Woche in Lünen

Junge Schauspieler und schwedisches Sommerfest

Lünen Wir werfen einen Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden und natürlich einen Blick in den Redaktionskalender und tragen zusammen, was bis zum Sonntag wichtig wird und welche Veranstaltungen einen Besuch lohnen. Von Kommunalpolitik bis Wohltätigkeitslauf reicht die Bandbreite.mehr...

Familie Schlabs gewinnt Lüner WM-Party-Paket

Gartenfeier endet mit enttäuschendem Spielergebnis

Lünen Erst Euphorie, dann Enttäuschung. Burkhard und Jutta Schlabs sind Gewinner des WM-Party-Pakets der Ruhr Nachrichten. Sie haben am Sonntag (17. Juni) zum Rudelgucken Gäste eingeladen. Es sollte ein schöner Spätnachmiitag werden. Doch das Spielergebnis war enttäuschend.mehr...

Kirchenbänke aus Alstedde für Polen

St.-Ludger-Gemeinde unterstützt Christen im Nachbarland

Alstedde. Dass der Kirchenraum der St.-Ludger-Kirche wegen des Umbaus verkleinert werden muss, kommt einer Gemeinde in Polen zugute. Denn einige Kirchenbänke sind jetzt übrig.mehr...

Jugendliche aus Lünen-Gahmen spielten Theater

Mutige Inszenierung im Bürgerzentrum

Lünen-Gahmen Bei einer Theater-Premiere am Freitagabend im Bürgerzentrum Gahmen zeigte sich eindrucksvoll, dass man mit sehr wenigen Mitteln sehr viel vermitteln kann.mehr...

Schornsteinfeger aus Lünen bei Glückstour

Als Glücksbringer auf Fahrrad-Tour

Nordlünen Bei der Glückstour fahren jedes Jahr 30 Schornsteinfeger durch Deutschland, um Spenden zu sammeln. Auch Ralf Bornscheuer aus Lünen fährt in diesem Jahr bei der Glückstour mit dem Rad von Düsseldorf nach Hamburg. Für den guten Zweck.mehr...