Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Public Viewing

Lüner Fans fieberten mit der deutschen Mannschaft

LÜNEN Der Fußball-Klassiker Deutschland gegen Italien bewegte auch in Lünen die Menschen. Und so fieberten in der Soccer Hall in Horstmar die Fans mit der deutschen Mannschaft: Fotos vom Rudelgucken in der Soccer Hall und bei den deutschen Spielen zuvor:

EM-Rudelgucken Deutschland-Italien in Lünen

Zu Beginn des Spiels war die Stimmung noch gut und die Hoffnung auf den Gewinn der Deutschen Mannschaft groß.
Auch das Team der Soccer Hall Lünen war gut gelaunt und hoffnungsvoll.
Zu Beginn des Spiels war die Stimmung noch gut und die Hoffnung auf den Gewinn der Deutschen Mannschaft groß.
Beim Spielen der Nationalhymne schwenkten manche Fans Fahnen.
Gute Laune beherrschte den Spielbeginn.
Die Hoffnungen auf den Gewinn der Deutschen Mannschaft waren groß, wie die Tippeinträge bewiesen.
Werden die Deutschen Jungs gewinnen? Die Blicke wurden nach der Halbzeit skeptischer.
Werden die Deutschen Jungs gewinnen? Die Blicke wurden nach der Halbzeit skeptischer.
Werden die Deutschen Jungs gewinnen? Die Blicke wurden nach der Halbzeit skeptischer.
Zu Beginn des Spiels war die Stimmung noch gut und die Hoffnung auf den Gewinn der Deutschen Mannschaft groß.
Zu Beginn des Spiels war die Stimmung noch gut und die Hoffnung auf den Gewinn der Deutschen Mannschaft groß.
Dieses Trio hatte gegen die Hitze vorgesorgt mit einem Fächer.
Schon wieder ein Tor gegen Deutschland. Die Gäste in der Soccer Hall litten förmlich mit der Mannschaft mit.
Schon wieder ein Tor gegen Deutschland. Die Gäste in der Soccer Hall litten förmlich mit der Mannschaft mit.
Ein Wechselbad der Emotionen bot das Spiel Deutschland gegen Italien.
Ein Wechselbad der Emotionen bot das Spiel Deutschland gegen Italien.
Spannung und Zuversicht lag bis zuletzt in der Luft.
1:2 - alles aus und vorbei. Trotzdem applaudierten die Gäste beim Public Viewing in der Soccer Hall Lünen, als die Deutschen Jungs zuletzt noch einen Treffer erzielten.
1:2 - alles aus und vorbei. Trotzdem applaudierten die Gäste beim Public Viewing in der Soccer Hall Lünen, als die Deutschen Jungs zuletzt noch einen Treffer erzielten.
Beim 1:2 gab es viel Jubel in der Soccer Hall Lünen, obwohl jeder wusste, dass das Spiel gleich zu Ende ist.
Zu Beginn des Spiels war die Stimmung noch gut und die Hoffnung auf den Gewinn der Deutschen Mannschaft groß.

EM-Auftakt in Lünen

Tooooorrrr! Beim Treffer von Mario Gomez in 72. Minute gab es für die Fans kein Halten mehr.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
Drinnen wir draußen verfolgten die Fans das Spiel der deutschen Mannschaft.
Jubel beim Tor von Gomez.
Die Damen an der Theke hatte alle Hände voll zu tun.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
Sieg für Deutschland!
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
Geschafft! Die Fans freuen sich über den ersten Sieg der deutschen Mannschaft bei der EM 2012.
In der Soccerhall feuerten viele Fußballfans die deutsche Nationalmannschaft im Spiel gegen Portugal an.
Nach dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft wurde mit wehenden Fahnen gefeiert.
Auch über Aurubis weht für die Europameisterschaft die Deutsche Flagge.

EM-Public viewing Niederlande-Deutschland im "Greif" in Lünen

Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".
Die Stimmung war bestens beim EM-Spiel Niederlande-Deutschland beim Rudelgucken in der Gaststätte "Zum Greif".

EM-Public viewing Deutschland-Dänemark im Brauhaus Drei Linden

Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.
Wem (angesichts der Temperaturen oder des zwischenzeitlichen Spielverlaufs) fröstelte, dem reichte Wirt Frank Teschler eine Fahne zum Wärmen.
Der Nachwuchs spielte sich in der ansonsten menschenleeren Fußgängerzone schon mal warm für eine der kommenden Meisterschaften.
Während die deutsche Mannschaft gegen Dänemark siegte, übte dieser Nachwuchskicker schon mal - der Gegner ein schwarzer Pudel.
Das Wetter war prima, die Stimmung auch: Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft herrschte bei allen, die sich zum Rudelgucken im Biergarten des Brauhaus "Drei Linden" getroffen hatten, beste Stimmung.

Lünen feiert Sieg gegen Griechenland

Die Fans freuten sich über den verdienten Erfolg des Löw-Teams.
Die Anspannung im Viertelfinale war groß.
Junge und ältere Fans zitterten mit dem Team.
Nach einer vergebenen Chance.
Zu Beginn war die Anspannung groß.
Hoffentlich geht das heute gut.
Torjubel.
Befreiter Jubel bei einem deutschen Tor.
Torjubel in Lünen.
Torjubel in Lünen.
Schwarz-rot-goldene Freude.
Auch die kleinen Fans waren glücklich.
Torjubel in Lünen.
Zwischen Hoffen und Bangen.
So schön kann ein Sieg sein.
Torjubel in Lünen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Babyleichen nach Brand in Lünen gefunden

Mutter ließ Säuglinge stundenlang allein - Prozess startet

Lünen Nach jahrelangem Stillstand kommt im März endlich Bewegung in die Sache: Dann nämlich startet die Verhandlung gegen eine Lüner Mutter, in deren Wohnung im Dezember 2012 nach einem Brand zwei skelettierte Babyleichen gefunden worden waren. Die Kinder waren nur wenige Wochen alt geworden.mehr...

Bahnstrecke zwischen Lünen und Dortmund wieder frei

Zug fährt bei Schwansbell über Draisine - keine Verletzten

Lünen Die Eurobahn-Strecke zwischen Dortmund und Lünen ist nach einem Bahnunfall wieder freigegeben. Am frühen Nachmittag ist dort ein Zug der Linie RB50 über eine Draisine gefahren. Alle Passagiere blieben unverletzt - es kann momentan noch zu Verschiebungen im Fahrplan kommen. Die Bundespolizei ermittelt.mehr...

Raubüberfall in Lederwaren-Geschäft

Verkäuferin bei versuchtem Raub leicht verletzt

Lünen Ein Unbekannter hat am Montagmorgen das Geschäft „Leder Berensen“ überfallen. Eine Verkäuferin wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Der flüchtige Täter ging bei dem Raubzug jedoch offenbar leer aus. mehr...

Blick in den Kalender

Das steht diese Woche in Lünen an

Lünen Wildschweine, Europapolitik und Magier: Der Terminplan der Woche bietet einen bunten Mix aus ernsthaften und amüsanten Veranstaltungen. Der Überblick.mehr...

Polizei musste 24-jährigen Lüner wecken

Betrunkener schlief bei laufendem Motor im Unfallauto ein

Lünen So etwas erlebt die Polizei auch nicht alle Tage: Ein 24-Jähriger hatte bei einem Unfall am Veilchenweg in Lünen vier Autos beschädigt und war dann eingeschlafen. Als ihn die Beamten weckten, reagierte er aggressiv. Er habe „nur ein bisschen Jägermeister getrunken.“ mehr...

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Lünen

Maskierter bedrohte Angestellte mit Messer

Lünen Mit einem Messer hat ein maskierter Räuber eine Angestellte der Tankstelle an der Gahmener Straße in Lünen bedroht und Geld gefordert. Sie gab es ihm in einem Jutebeutel. Dem Täter gelang die Flucht. mehr...