Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Lüner SV holt Dortmunder Doppelpack

Neuzugänge acht und neun

Ende April hatte der Lüner SV bereits sieben Neuzugänge vorgestellt. Jetzt legt der Lüner Landesligist mit zwei Youngstern nach: Der 18-Jährige Luis Asante und der 19-Jährige Phil Rosenkranz kommen aus der A-Jugend des TSC Eintracht Dortmund - und bringen Qualitäten mit, die dem LSV in der aktuellen Saison gefehlt haben.

LÜNEN

von Benedikt Ophaus

, 10.06.2015
Lüner SV holt Dortmunder Doppelpack

Die Neuzugänge Luis Asante (2.v.l.) und Phil Rosenkranz (3.v.l.) wurden von LSV-Trainer Mario Plechaty (l.) und Sportdirektor Hasan Kayabasi begrüßt.

Luis Asante und Phil Rosenkranz wechseln im Sommer in die Kampfbahn Schwansbell. Beide kommen aus der Westfalenliga-A-Jugend des TSC Eintracht Dortmund und sind die Neuzugänge Nummer acht und neun beim Lüner Landesligisten. Die Mannschaft von Trainer Mario Plechaty soll ein anderes Gesicht bekommen, als das, was das Team in der aktuellen Spielzeit auf Rang zehn gespült hat.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt