Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Nach der Pleite: Hampel streicht den freien Dienstag

Die E-Jugend-Fußballer erlebten beim internationalen Turnier in Hannover eine unvergessliche Zeit. Das Team um Trainer Ufuk Kir hatte die Gelegenheit sich gegen Top-Klubs zu messen. Kir verzichtete aber auf ergebnisorientiertes Spiel und ließ seine Jungs Erfahrungen sammeln. Gleichzeitig weihten die Lüner ihre von der Firma Mosaiq gespendeten neuen Trikots ein. Bei den Partien hatten alle großen Spaß. Das Foto zeigt die Lüner (rosa) mit den Spielern des AC Mailand.

Nach der Pleite: Hampel streicht den freien Dienstag

Lüner SV

Zwei Spiele, null Punkte, 1:7-Tore: Das ist die bittere Bilanz des Fußball-Bezirksliga-Aufsteiger Lüner SV seit dem Titelgewinn. Keinesfalls meisterlich ist diese Statistik - der LSV-Coach ist angefressen.

von Von Marco Winkler

LÜNEN

, 04.06.2012

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige