Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

BW Alstedde

Noch drei Neue für Trainer Audehm

ALSTEDDE Fußball-A-Ligist BW Alstedde meldet drei weitere Zugänge für die Saison 2012/2013. Einer der Neuzugänge ist ein alter Bekannter. Die anderen beiden Spieler müssen sich erst im Kader beweisen.

Noch drei Neue für Trainer Audehm

Mehdi Ayoub - einer von drei weiteren Alstedder Neuverpflichtungen.

Nachdem schon Björn Kadlubowski (Hammer SpVg II), Dietrich Grass (SV Preußen Lünen), Dennis Wagner (TuS Westfalia Wethmar) und Dennis Markowski (PSV Bork) ihre Zusage gaben, stoßen nun auch Mehdi Ayoub von der SG Gahmen und Fabian Hartmann vom SuS Kaiserau sowie Mark Friemann vom VfB Lünen II zum Team.  Ayoub spielte zuletzt bei der SGG in der Abwehr, war aber öfter verletzt. Hartmann war zuletzt laut Papier in Kaiserau unter dem jetzigen Preußen-Coach Bernd Schawohl, glänzte aber oft durch Abwesenheit. Er kam kaum zu Spielanteilen, unter anderem auch weil er oft verletzt war. In Alstedde wollen beide nun einen Neuanfang wagen. Friemann hingegen lief zuletzt beim B-Ligisten VfB Lünen II auf und kennt BW Alstedde gut, spielte vor ein paar Jahren selbst noch dort. Die Blau-Weißen haben damit einen Kader von 23 Mann. Nach der Vorbereitung wird sich entscheiden, welcher Akteur nun wirklich zum A-Liga-Team gehört und wer die Reserve verstärken wird.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball

Der Ausfallticker im Lüner Seniorenfußball

Lünen Der Wetterbericht sagt für das Wochenende Temperaturen bis zu Minus neun Grad Celsius voraus. Viele Amateurfußball-Spiele stehen am Wochenende wieder auf der Kippe. Wir liefern einen Überblick über die bisher abgesagten Spiele. mehr...

Fußball

Simon Erling: „Natürlich spüren wir einen gewissen Druck“

Wethmar Als letzter der drei überkreislichen Fußballvereine startet der TuS Westfalia Wethmar am kommenden Sonntag in die Rückrunde der Meisterschaft. Wethmars Trainer Simon Erling sieht sich und sein Team in der Pflicht.mehr...

Fußball

Westfalias U23 stellt sich neu auf

Wethmar Personeller Wechsel beim Fußball-Bezirksligisten TuS Westfalia Wethmar U23. Trainer Philipp Bremer tritt ab Sommer kürzer. Der Nachfolger steht bereits fest. mehr...

Fußball

Marius Speker: „Ich war geknickt“

Lünen Sein Kaderdebüt verpasste der Fußballer Marius Speker am vergangenen Sonntag noch. Nun will der 18-jährige Stürmer beim Lüner SV aber angreifen. mehr...

Fußball: Vereinswechsel im Sommer

Torhüter Jens Haarseim vom PSV Bork zieht es zum BV Brambauer

Bork/Brambauer Nach fünf Jahren hat sich Torhüter Jens Haarseim entschieden, den PSV Bork zu verlassen. Sein Ziel: die Bezirksliga. Sein neuer Klub: der BV Brambauer. Aber vorher spielt er die Saison noch in Bork zu Ende.mehr...

Volleyball

LSV-Damen siegen ohne große Mühe

Lünen/Oberaden Die Landesliga-Volleyballerinnen haben am Samstag trotz enger Satzstände den TV Gerthe bezwungen. Ein Team muss sich mit dem Abstieg vertraut machen.mehr...